Ambroxol - wie lange?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Birkchen, 2. Januar 2005.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Jannik hat seit Mittwoch vor Heiligabend Husten. Am Do (23.) waren wir beim Doc und seitdem schluckt er Ambroxol. Sprich seit 1 1/2 Wochen und er hustet immer noch reichlich... Soll ich mit dem Knirps lieber nochmal zum Arzt gehen oder muss ich das Medikament länger geben? Der Husten kommt mir schon so lang vor :-?

    Hoffe auf schon baldigen Rat :muh:
     
  2. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Ich würd ihn an Deiner Stelle morgen oder übermorgen (je nach Terminlage beim Doc) abhören lassen, Katja. Sicher ist sicher....

    LG,
    Mullemaus
     
  3. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Hallo,
    falls der Husten bis Di oder Mi nicht deutlich besser ist, bitte nochmal zum Arzt gehen. Ambroxol schadet nicht, wenn Du es ein paar Tage länger gibst, es geht mehr darum, den Husten nicht zu verschleppen. Falls Fieber dazukommt, besser noch ein bisschen eher zum Abhören gehen.
    Gute Besserung! Leonie
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Huhu,

    trinkt dein Süßer genug? Bei Luca ist es nämlich genau seit dem Tag besser geworden, seit ich ihn "zwinge" :)jaja: ) zu jeder Ambroxol-Gabe einen Becher zu trinken. Wir hatten hier zwar fürchterliches ´Geschrei aber der Husten ist weg.

    Gute Besserung
    Nici
     
  5. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Danke für die Antworten :bussi:
    Ich werde dann spätestens am Mittwoch beim Doc auflaufen :jaja: ich finde es wird immer schlimmer! Der Mittagsschlaf bestand heute nämlich mehr aus Husten als Schlafen und tagsüber hustet er deutlich mehr :-? Sonst wars nur abends und morgens!!!

    @Nici
    Trinken tut er reichlich! Da kann ich mich nicht beschweren... Der Schnadder ist auch nicht feste!!! GSD!!!

    Ich hoffe, dass es morgen wieder besser ist, so dass er unbeschwerter durch den Tag tollen kann... :jaja:
     
    #5 Birkchen, 3. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2005
  6. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Hallo,
    solange es ein flüssiger Schleim ist, ist der Husten auch wichtig, der Schleim muß ja raus. Etwas mehr Sorgen würde mir ein unproduktiver Husten machen, der krampfartig wird. Ist der Schleim gelb oder grünlich? Wenn er klar ist, ist es nicht so wild,
    liebe Grüße Leonie
     
  7. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Sag mal, Leonie, bei Luca ist das mit dem Schleim so eine Sache: ich seh den nicht. Ich kann nicht sagen wie er aussieht. Er hat meistens Hustenanfälle, steckt sich Finger oder auch die Hand in den Mund, würgt und schluckt dann meist. Deshalb denke ich, da kommt schon auch Schleim, oder nicht... :???:
    Im Moment ists zum Glück ganz ok bei uns *toitoitoi*

    Sch... Husten - sorry.
     
  8. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ambroxol - wie lange?

    Der Schleim ist klar :jaja: GSD!!! Also kein Arzt? :?

    Wie lange soll ich denn Deiner Meinung nach noch Ambroxol geben?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Wie lange ambroxol nehmen

    ,
  2. wie lange ambroxol geben

    ,
  3. 3 jähriges kind jahre wie lange ambroxol

    ,
  4. ambroxol wie lange,
  5. wie lange ambroxol,
  6. wie lange ambroxol kinder,
  7. ambroxol saft wie lange einnehmen,
  8. ambroxol baby wie lange,
  9. wie lange ambroxol für Babys,
  10. wie lange muss ich ambroxol nehmen
Die Seite wird geladen...