Amazon - Erstattung ohne Warenrückgabe

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von happyfrolic, 15. Januar 2012.

  1. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hab bei Amazon ein englisches Taschenbuch gekauft und erst bei Erhalt festgestellt, daß ich aus Versehen so ein Sonderformat erwischt habe, das ist viel größer als der erste Band der Reihe, sieht doof aus nebeneinander in meinem Regal, da bin ich Ästhet :hahaha: Ist ja kein Problem, kann man zurückgeben... also will ich eben alles fertigmachen, da krieg ich gemeldet, ich bekäme meine €7,70 erstattet, aber ich könnte die Ware behalten. Wenn ich das Teil doch zurückschicken wollte, sollte ich mich doch bitte gesondert an den Kundenservice wenden....

    Ja, wie jetzt :???: Ich hab wahrheitsgemäß angegeben, daß die Fehlbestellung auf meinem Mist gewachsen ist, Amazon konnte nix dafür. Kann das echt sein, daß es für die günstiger ist, mir das Buch praktisch umsonst zu geben, als es wieder zurückzunehmen? Ist das hier schon mal jemandem passiert? Ich könnte natürlich beim Kundenservice nachfragen, aber schlafende Hunde will ich nicht wecken... und in diesem Fall könnte ich über die unpassende Größe wohl hinwegsehen :mrgreen:
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Amazon - Erstattung ohne Warenrückgabe

    die nehmen ihre Sachen nur unter bestimmten Bedingungen und dann auch zu unterschiedlichen Konditionen für dich zurück. Kann sein, dass es teuerer ist, deren Logistik zu bemühen als das Buch abzuschreiben. Die Sachen kommen auch aus unterschiedlichen zentren, teils auch aus dem Ausland, die Buchhaltung sitzt in Luxemburg.

    Ich hatte letzt eine Lieferung mit Spielen für die WII zurückgegeben, da wurden mir Rücksendekosten berechnet. Die Bestellung hatte aber auch einen Wert von 77 Euro.

    ich find das mit den rückgabebedingungen bissi kompliziert bei denen zu durchblicken.
     
  3. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Amazon - Erstattung ohne Warenrückgabe

    Ich habe gerade was zurückgeschickt, Wert war 35 Euro, einen Tag später hatte ich das Geld zurück, muss sich also sogar überschnitten haben. Sie haben def. nicht auf den Wareneingang gewartet.

    Aber behalten sollt ich das nicht, aber könnt schon bei dir sein, dass die Kosten größer wäre als der Nutzen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...