Am Ende meiner Kräfte :-(

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Tamara, 19. Oktober 2005.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo zusammen,
    ich gehöre nicht zu denen die sich schnell unterkriegen lassen und jammern. Aber ich muss mich mal ausheulen !

    Schon seit Monaten quälen mich Gelenkschmerzen (zum Ende hatte ich die bei Leon auch, aber lange nicht so schlimm). Bis jetzt war es so, wenn ich abends die Füße hochgelegt habe, konnte ich mich entspannen und morgens war es dann besser. Mitlerweile stehe ich schon mit Schmerzen auf, Knöchel, Handgelenke und Schultern tun mir unheimlich weh, mitlerweile so schlimm das ich schon die 3. Nacht in Folge nicht geschlafen habe :heul: ! Gestern Abend habe ich im Bett gesessen und Rotz und Wasser geheult, weil ich total müde war, aber nicht liegen konnte, keine Position brachte Entspannung und es tat nur noch mehr weh. Im Sitzen kann ich nicht schlafen :-(
    Die Schmerzen sind so furchtbar, ich schaffe es nicht mal mehr Leon auf den Wickeltisch zu heben, geschweige dann ins Auto oder sonstiges.

    Ich bin echt am Ende und weiß einfach nicht mehr weiter. Leon merkt das natürlich auch und er reagiert dementsprechend auf meine Stimmung :-?

    So langsam bin ich kurz vorm durchdrehen und überlege hin und her was ich machen kann ? Mein FA ist diese Woche im Urlaub, aber was soll der schon machen ?! Lt. FA und Hebi kann man gegen die Schmerzen nichts machen, in der ss würde sich eben Bänder usw. lockern und leider nicht nur dort wo es sein muss. Nur helfen tut mir die Aussage nicht, besonders weil ich meinen Schlaf brauche und mir soooo wünsche mal wieder etwas ausgeruhter und ruhiger zu sein.

    Trauruge Grüße
    Tami
     
  2. Liebe Tami

    Hast Du schon mal Fussreflexzonnenmassage versucht ? Ich hab das bei einer spezialisierter Hebamme gemacht, das hat mir die dollen Ischiasschmerzen weggezaubert. Das geht sicher auch mit anderen Schmerzen, der Grund (das aufgelockerte Gewebe in der SS) ist ja der gleiche.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  3. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Oh man, das hört sich aber gar nicht gut an. Lass Dich mal ganz lieb drücken.

    Also, ich persönlich schwärme ja von Akkupunktur. Ich hatte auch schlimme Rückenschmerzen, als ich mit Daniela schwanger war. Aber die Akkupunktur hat so gut geholfen. Erkundige Dich doch einfach mal, ob es gegen Gelenkschmerzen auch Akkupunktur gibt. Bei mir hat das sogar die Krankenkasse übernommen.

    Ansonsten wünsche ich Dir viel Kraft. Es ist ja ein Ende in sicht. (Ich weiss, die Nicht-schwangeren haben da gut reden. ) Bei mir ist es ja auch noch nicht soo lange her, dass ich schwanger war.

    Toi, toi, toi und alles gute.

    Liebe Grüße
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mensch, Tami! :tröst:

    Ich schick dir nen Haufen Kraft! *losgehts*

    Leon auf dem Bett wickeln ....

    Ist keine Haushaltshilfe für dich drin, wenigstens für ein paar Stunden am Tag, oder eine Familienhelferin, die sich auch um Leon kümmern kann?

    Mensch, ich drück dich feste (((((((((Tami))))))))

    Grüßle
    Nici
     
  5. ach tami. das klingt ja nicht gut.

    kannst du deine kk nicht nach einer hh-hilfe fragen. da musst du ansonsten nicht so viel rumrennen. wenigstens etwas abgenommen kriegen, ist doch auch schon was. solange sie da wäre, kann sie dir den großen hochheben auf den wickeltisch (das stell ich mir übrigens ziemlich heftig vor, du arme).

    vielleicht hilft dir hypericum???? angeblich bei heftigsten schmerzen jeder art im rückenbereich anzuwenden. frag mal deine hebi.
    oder arnica, auch das ist bei rückenschmerzen letztlich nie falsch. (wobei ich vom gefühl her das and. richtiger empfinde.)

    alles liebe und ich puste mal auf alle schmerzen. *phuuuuuuuuu*
     
    #5 gretel, 19. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2005
  6. ((((((Tami))))))

    Ich drück dich mal! :tröst:

    Einen kuriosen Tipp habe ich für dich:

    Besorgt euch schnell ein Wasserbett!

    (Kann man sich so ein Ding eigentlich leihen? )

    Und könntest du dir nicht Gelenk-Massagen verschreiben lassen?

    Kann ich abspülen kommen? :mrgreen:



    Halt durch, noch einige Tage, dann haste es geschafft!

    :prima:

    :winke:
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Danke schon mal für die Tips. Meine Hebi rufe ich gleich noch an, sie macht auch Akkupunktur und ich hoffe sie kann mir helfen.

    Eine Haushaltshilfe habe ich schon und auch Jemanden der mit Leon etwas spazieren geht, das ist ja auch eine tolle Hilfe, keine Frage. Aber ich möchte doch mal wieder schlafen und Kraft tanken !!!
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich verstehe!

    Und wenn du doch versuchst im Sitzen zu schlafen? Ich hab das gemacht, als ich mir damals die beiden Rippen gebrochen hatte. Ich hätte unter keinen Umständen liegen können. Schön gepolstert im Rücken und an den Seiten, wie ein überdimensionaler Sessel halt ... es hat funktioniert. Klar ist es nicht so gut wie im Liegen und ohne Schmerzen, aber immer noch besser als vor lauter Schmerzen gar nicht schlafen....

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...