Alternative zu Möhrchen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von tinkerbell86, 20. August 2010.

  1. Hallo an alle!
    Hätte da mal ne Frage bezüglich Beikost.
    Kann mir jemand vielleicht eine Alternative zu Möhrchen als Anfangsnahrung empfehlen?Die mag unser Kleiner nämlich absolut gar nicht.
    Hab leider das Problem, dass ich aus chronischem Zeitmangel nicht selbst abkochen kann und es daher auch was sein muss was aus dem Gläschen kommt.

    Wäre erfreut über jeden Ratschlag!

    Liebe Grüße Mona
     
  2. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Alternative zu Möhrchen?

    Da Luana von Anfang an sehr schlimme Koliken und Verstopfungen hatte haben wir mit Pastinake begonnen.

    Zweite Woche dann Pastinake/Kartoffel und dritte Woche zusätzl. mit Fleisch.

    Danach gab es dann Kürbis...... Luana hat alles sehr gut vertragen. Ich merk heute noch wenn ich mal ein Glas mit Karotte kaufe( wie bei Gemüse-Allerlei oder so) das sie sofort drauf reagiert...
    Also nehm ich kategorisch so gut wie nichts mit Karotte drin.....

    Aber hab mich damals in Ute's Seite ( http://www.babyernaehrung.de/ ) sehr gut eingelesen und hier im Forum unter der Option SUCHE.

    Lg Katja
     
  3. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: Alternative zu Möhrchen?

    Pastinake und Kürbis sind super alternativen. Kürbis ist auch sehr süß und Pastinake schmeckt etwas deftiger.
     
  4. AW: Alternative zu Möhrchen?

    Wir haben auch gerade angefangen, beizufüttern und haben uns für Kürbis entschieden, da Möhre bei unserem kleinen Mann auch nicht ankam....

    Aber Kürbis liebt er!

    Meine Hebamme sagte, wir könnten auch mit Pastinake, Zucchini, Spinat, Broccoli oder Kohlrabi anfangen. Wobei die letzten zwei Blähungen verursachen können.
     
    #4 luna_4878, 20. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2010
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.330
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Alternative zu Möhrchen?

    Lenia hat auch Pastinake bekommen, aber die mochte sie nich so sehr. Aber Kürbis war der Renner. :jaja:
     
  6. AW: Alternative zu Möhrchen?

    Mein Menne hat nun Pastinake gekauft, (dachte die gibt´s nur mit Kartoffeln...) probieren es dann nu mal aus!
    Ansonsten haben wir ja noch ein paar andere Möglichkeiten,wobei ich nicht unbeding auf Kohlrabi usw. ausweichen will. Pupsen tut er auch so genug!!!!!!!

    Danke für die vielen Tips!

    Liebe Grüße
     
  7. claudel

    claudel Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Karlsruhe
    AW: Alternative zu Möhrchen?

    Von Hipp gibt es auch ganz kleine Pastinake Gläschen. Mein Sohn ißt nur Pastinake.

    Dieses "schleckige" bin ich in unserer Familie gar nicht gewohnt. Hoffe es ändert sich wenn er Familienkost bekommt.


    Gruß
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...