Also langsam hakts aus ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Pilot, 17. Dezember 2005.

  1. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    ... bei den Telefonie-Anbietern.

    Muss man jetzt vor jedem Telefonat nachpruefen, ob diese Rufnummer eventuell mehr kostet als es die Vorwahl vermuten lassen wuerde?

    Es scheint ja fast so.

    Es ist zwar eigentlich schon seit Mai so, aber mir erst auf der heutigen Rechnung aufgefallen. Bei Anrufen zu einer Festnetz-Telefonnummer, die bei einem anderen Anbieter als der Teledumm geschaltet ist (also z.B. Arcor, HanseNet, usw.) - bezahlt der Anrufer zusätzlich zum Tarif fuer die Entfernung noch einen Zuschlag.

    Das taucht dann in der Rechnung auf als "Zuschlag für Verbindungen zu anderen Netzbetreibern" und in der Einzelverbindungsuebersicht erscheint das Gespraech dann doppelt.

    Lest die Begruendung der Teledumm, warum das so ist:
    http://www.telekom.de/etelco/faq_frage/0,18133,539_625-3_5303,00.html

    Ich halte das mal wieder fuer haarstraeubenden Unsinn und schlecht fuer die Verbraucher. Woher soll man denn wissen, bei welchem Anbieter der Gespraechspartner ist?
    Normalerweise gehoeren solche Details doch in die Vereinbarung zwischen den Anbietern.
    (Ach ja - diese Aenderung wurde auf der Rechnung vom November 2004 bekanntgemacht. Vertragsaenderung durch einen Vertragspartner mit der Moeglichkeit, dieser zu widersprechen und damit zu kuendigen - toll bei nem Monopol...)

    angesaeuerte Gruesse von
    Ingo (leider auf den Verein angewiesen)
     
  2. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Also langsam hakts aus ...

    Hallo,
    ja so ist das leider. Weiss ich schon länger. Es gibt aber ne 0800er-Nummer wo du anrufen kannst um zu prüfen ob die Nummer die du anrufen willst Teledumm ist oder nicht. Schwachsinn ... man hat ja auch zuviel Zeit und vom Geld mal ganz abgesehen.
    LG Christina
     
  3. AW: Also langsam hakts aus ...

    Sind die jetzt komlett Bluna?:?
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Also langsam hakts aus ...

    8O

    Ui, na da mal Augen und Ohren offen...

    GsD sind bei mir seit neustem richtig viele Gespräche Kostelos.
    Ich hab ne Flat von O2 und wenn ich von Zuhaus Anruf sind alle Festnetznr. und O2 Nr. Kostenlos :-D

    Ich spar daran schon um die 50 Euro im Monat, da bei uns fast alle mit Handy bei O2 sind.




    LG Katja
     
  5. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.832
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Also langsam hakts aus ...

    Ingo genau deswegen telefonier ich nicht mehr über die teledumm...sondern nutze nur noch Voip von AOL 8.99 Flat ins gesamte Deutsche Festnetz :)

    Diese ewige vorwählerei ging mir auch sowas von auf den Senkel!
     
  6. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Also langsam hakts aus ...

    Das hab ich auch :jaja:

    :winke:
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Also langsam hakts aus ...

    Und wir haben die Telefonflatrate von Arcor und zahlen daher auch nix für Festnetzgespräche :-D

    Liebe Grüße

    Alex
    *die WEISS, dass die Vorwände der Telekom nur Vorwände sind - leider*
     
  8. AW: Also langsam hakts aus ...

    Noch eine mit einer Arcor-Telefon-Flat. Und sehr zufrieden damit.

    Unverschämt, was sich die Telekom da leistet. Ob das wirklich rechtens ist?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...