Alpträume

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von A, 23. August 2007.

  1. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    Felix hat nun schon seit einigen Monaten Alpträume.
    Er schreit fast jede Nacht und will kurz getragen werden,
    redet wirres Zeug und brüllt dazu.

    Wie wars bei euren Kindern?
    Wann hat das ganze wieder aufgehört?
     
  2. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Alpträume

    Hallo,

    Nike hat das auch schon seit längerem! Bei ihr ist es nur so, dass sie dann ca. 20 Minuten wie am Spieß brüllt, überhaupt nicht mitbekommt dass ich da bin, die Augen aber auf hat. Sie schläft weiter und guckt mich an. Irgendwann wacht sie dann doch auf und ist zufrieden, dass ich neben ihr bin und schläft dann wieder ein.

    Oder aber, sie fängt an zu weinen, steht auf, torkelt zu mir rüber, legt sich neben mich und schläft sofort weiter. Sie ist dann aber auch nicht wirklich wach, nicht ansprechbar und völlig verpeilt. Ganz wie Mama, scheint sie ein Schlafwandler zu werden, bzw. zu sein.

    Wann das aufhört, kann ich dir nicht sagen, bei uns ist 1/3 aller Nächte so!

    Die Mäuse verarbeiten ihren Tag in der Nacht, bei manchen gibt es fast gar keine "Probleme" in der Nacht und bei manchen eben doch! Wenn es Nike viel zu viel geworden ist an einem Tag, dann kommt das ganze auch mehrmals in der Nacht vor, sonst nur max. einmal.

    Liebe Grüße
    Juli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...