Alno-Küchen und Juno-Geräte

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von belladonna, 3. September 2005.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    ich schon wieder...

    Ein Küchenhaus in unserer Nähe verkauft diesen Monat Küchen zu Mitarbeiter-Preisen. Zwei davon gefallen mir recht gut, beides Alno-Küchen mit Juno-Geräten ausgestattet.

    Jetzt meine Frage: hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen Marken? Sind die gut? Bislang kenne ich die nämlich nur aus der Werbung...

    Danke und liebe Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also wir hatten vor langer Zeit mal einen gasherd von Juno und der war echt super. Den würde ich mir immer wieder kaufen!
     
  3. Unsere 1. Küche war auch von Alno mit Juno-Geräten. Der Herd und der Kühlschrank sind immer noch intakt (15 Jahre) und stehen jetzt bei der Schwiegermutter. Die Schränke leben auch noch - allerdings unten bei uns im Keller. Wirklich zu empfehlen!

    :prima: :prima:
    LG
    Martina
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Erfahrung hab ich nicht, aber von meiner eigenen Küchen-Odyssee weiß ich, daß sowohl Alno, als auch Juno zuverlässig hochwertige Marken sind. Zwar nicht die Topklasse unter den Küchen, aber dennoch deutlich im oberen Bereich.

    Ich würd's machen, wenn die eine Front haben, die Euch anspricht.

    :winke:
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Hallo,
    also Alno kann ich nur Empfehlen. Wir haben auch eine Alno-Küche und ich bin sehr zufrieden damit.
    Nachdem wir das Haus gekauft haben und ich eine viel größere Küche hatte als in der Wohnung hatte ich auch nach 4 Jahren keinerlei Probleme noch zusätzliche Schränke mit der gleichen Front zu bekommen.
    Das hätte bei anderen Küchen vielleicht nicht geklappt.
     
  6. kleiner hase

    kleiner hase Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo bella,

    ich hab nen ceranherd von juno, der ursprünglich aus der alten einbauküche der mutter meines exfreundes stammt. der ist noch super in schuss kann ich nur sagen, ist nix dran kaputt. müßte jetzt so 20 jahre auf dem buckel haben!

    LG
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    meine erste Küche war eine Alnoküche mit Junogeräten. Sie sieht heute noch topp aus - und der Junoherd hielt sehr lange. "Meine" Küche wurde von Jemandem übernommen und ich sah sie vor ein paar Wochen. Dank guter Pflege - wie neu. 86 wurde sie ursprünglich gekauft. Der Herd wurde vor zwei oder drei Jahren ausgetauscht - war aber nicht täglich in Gebrauch die letzten Jahre.

    :winke:
     
  8. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    :winke:

    wir haben zwar keine Alno-Küche, aber Juno-Geräte und sind echt supizufrieden damit :jaja:

    LG,
    Bianca
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...