Alles ist NEIN

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen, 25. September 2007.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich bin echt fertig mit den Nerven. Seit ein paar Tagen ist bei unserem Zwerg alles NEIN. Willst du was essen? NEIN. Komm frische Hose machen! NEIN. Willst dumit Einkaufen fahren? NEIN.

    Und wenn's um Sachen geht wie Windeln wechseln, Anziehen, Ausziehen, Zähne Putzen usw. ist nur Schreierei und Winden und Wenden.

    Ist das jetzt nur so eine Phase? Er kann ja noch nicht in der Trotzphase sein mit fast 21 Monaten, oder?

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie geht ihr damit um?

    Brauche echt ein paar Tips, sonst dreh ich noch durch!
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Alles ist NEIN

    ochja... kenne ich von Laara auch noch... Altersmässig kommt das ganz gut hin. Besonders an die abendlichen Kämpfe beim Zähneputzen... anders kann ich das gar nicht nennen. Es war ein grauen

    Aber auch das ging vorbei und ich schicke gute Nerven und Durchhaltevermögen mal rüber mit dabei das Mütter Mantra =

    ES IST EINE PHASE :ommmm: ES IST EINE PHASE :ommmm: ES IST EINE PHASE :ommmm:



    .
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.736
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Alles ist NEIN

    Doch, jedenfalls war mein Zwerg da schon mittendrin.

    Du solltest nur fragen, wenn Du ihm die Wahl lassen willst. Also nur "Willst Du Einkaufen fahren?" wenn ein Nein auch akzeptiert wird, sonst d´sage lieber "Wir müssen jetzt einkaufen fahren."

    Nichts essen finde ich persönlich ok. Dann gibt es nichts zu essen.

    Es ist nur eine Phase, aber sie kann dauern. Bei uns bis er "Nein, danke, ich möchte lieber...." sagen konnte. Wenn ich dann nicht darauf eingehen, gibt es ein lautes DOCH. :hahaha: Nein, im Enst, er entdeckt seinen eigenen willen. je mehr er versteht, desto besser sind Kompromisse mögich und es gibt soetwas wie Einsicht. Es ist nur eine Phase und jeh ruhiger man bleibt, desto besser klappt es. :winke:
     
  4. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Alles ist NEIN

    Danke! Aber das mit dem ruhigbleiben ist nicht immer ganz einfach, obwohl ich ernsthaft daran arbeite ;)

    Sicher akzeptiere ich sein NEIN, aber ich habe den Eindruck er weiss ja gar nicht genau was er will. Wenn ich dann ohne ihn gehen will, fängt er an zu schreien. Aber manchmal kommt er auch schnell hinterher.

    Jaja... so hangeln wir uns von Phase zu Phase zu Phase und irgendwann sind die Zwerge doch groß.
     
  5. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Alles ist NEIN

    hallo,
    ich habe bei unserer Großen die Erfarung gemacht, das es im ersten moment zumindest hilft, wenn man die kinder überrascht.
    Aslo beim Zähneputzen z.B. ihm die Bürste in die Hand drücken und sagen: dann putz eben alleine, und ich guck dann nach ob die Zähne auch schön glänzen.
    Einkaufen so ähnlich, gib ihm einen eigenen Korb oder so nen kleinen Kindereinkaufswagen wo er "seine " Sachen selber einkaufen kann und dann auch aufs Band legen und bezahlen darf.
    oftmals schreien sie nur Nein weil sie alles allein machen wollen und es dann ein Schock ist wenn die "doofe" Mama doch wieder alles macht und vorschreibt.

    Viel Kraft und Geduld für dich.
    Liebe Grüße Nadin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...