Alles in der Schule lassen?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Claudia H., 24. August 2005.

  1. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    so, jetzt "darf" ich auch in diesem Forum mitschreiben:)
    Kira hatte ja heute ihren ersten Schultag. Wir hatten die Liste bekommen, was sie alles brauchen. Hefte, Schnellhefter usw.
    Wir hatte eine kleine Feier in der Schule und dann gingen die Kinder in ihre Klassen. Als wir wieder zu Hause waren, war der Ranzen auf einmal so leicht.
    Kira erzählte dann nur, dass sie alle Hefte und Schnellhefter, Malkasten (o.k.) in der Schule lassen sollten.
    Ist das normal???? Jetzt hat sie ausser ihrem Federmäppchen nix mehr im Ranzen. Ich mein, warum soll sie den dann mitschleppen? Für ein Mäppchen??

    Wie ist/war das bei euch so?

    LG
    Claudia
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.823
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    Frederike bringt von der Schule immer nur das mit, was sie auch brauchen. Die restlichen Hefte/Bücher/Mappen bleiben in der Schule.
    Find ich eigentlich eine ganz tolle Idee.

    Liebe Grüsse und viel Spass im 1. Schuljahr

    Martina

    PS: In zwei Wochen hab ich schon eine Zweitklässlerin ;)
     
  3. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    war bei Eric(ab dem 5.9. 2.Klasse) auch und ist sogar noch bei Michelle(5.Klasse) und Jasmin(9.Klasse) so.Sie lassen alles in der Schule, was sie nicht für die hausaufgaben brauchen.Nur keine Panik, sie bringt noch genug Hausaufgaben mit nach hause ;-) und schleppen dann noch genug mit sich rum.

    Und an Kira alles gute zum 1.Schultag!!!!!

    Gruss
    Michaela
     
  4. Claudia H.

    Claudia H. die mit dem offenen Ohr

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4.344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ah :lichtan: danke Martina, jetzt hab ich das auch verstanden. Stimmt, ist eigentlich eine gute Idee. So hat sie den Ranzen nicht so voll.

    Ich hab gar nicht mehr daran gedacht, dass sie bald auch immer Hausaufgaben machen muss.
    Bin halt noch eine Schulanfängerin;-)

    LG
    Claudia
     
  5. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Ich finde es gerade in Hinblick auf das Gewicht des Ranzens und die damit verbundene Belastung für den Kinderrücken gut, daß viele Sachen in der Schule bleiben können. Zu schleppen gibt es immer noch genug.
    LG UTE
     
  6. Du wirst dich wundern, wie schnell der Toni schwerer und schwerer wird. In unserer Schule kommen bereits viele Erstklässler mit einem Trolli. Als Lehrer achtet man zwar darauf, dass die Kinder möglichst viel Material in der Klasse lassen, aber es wird trotzden noch vieles hin und her getragen.
    Heidi
    www.grundschultreff.de
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...