allergisch gegen weihnachtsbaum?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Hedwig, 25. Dezember 2010.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben,

    sagt mal, kann das sein?
    emil hatte von mittwoch bis gestern abend fieber, nase zu, bisschen husten. grippaler infekt, denk ich.
    jetzt ist mir heute aufgefallen, sobald er sich in der nähe des tannenbaums aufhält niest er in einem durch und bekommt wieder vermehrten (unproduktiven) hustenreiz.
    er ist ja heuschnupfler, kann das echt sein, dass er auf den baum reagiert?

    liebe grüße
    kim
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    ja, es kann, sagt google :umfall:
    na geil. dann kann ich morgen wieder abschmücken und das ding aufn balkon stellen :(

    liebe grüße
    kim
    (sorry, hätt auch erst googlen können :oops: )
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    Vielleicht ist er auch gar nicht auf den Baum allergisch, sondern der Baum ist mit irgendwas behandelt. Ging meiner Freundin mal so - die bekam mega Ausschlag - es stellte sich heraus, dass der Baum schuld war - vermutlich war er gespritzt :entsetzt:

    Gute Besserung an Emil. Das ist ja blöd :(
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    danke sonja :bussi:
    harz kann wohl so eine reaktion auslösen, chemie, pilzsporen... keine ahnung.
    aber die symptome hat er tatsächlich nur hier unten wo der baum ist. heut nachmittag war er viel oben und hat null geniest, gar nicht gehustet. deswegen kam ich auch drauf.....

    ist aber das erste mal.

    liebe grüße
    kim
     
  5. AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    ohweh...
    ich frag mich seid 3 tagen wieso meine kleine ständig niesen tut.
    na is ja klar, vor 3 tagen haben wir den baum ins wohnzimmer gestellt :umfall:

    hätt ich deinen thread nich gelesen wäre ich wohl nie drauf gekommen.
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    Auweia...
    Kim, laß das bitte nach den Feiertagen testen. Ob nun Schimmelpilze, Terpene oder Pestizide die Ursache sind, diese Stoffe können in so vielen anderen Sachen enthalten sein, daß es besser ist, den Auslöser zu kennen, um ihn effektiv meiden zu können.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    morgen, anke.
    ja, mach ich. :jaja:
    nachtrag: ich "hoff" ja fast, dass pestizide der auslöser sind, die kann man mit nem bio-baum umgehen. alles andere würde heißen plastikbaum oder gar keinen... :/
    :bussi:
    kim
     
    #7 Hedwig, 26. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2010
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: allergisch gegen weihnachtsbaum?

    was man so braucht :umfall:

    hattest Du denn auch einen Adventskranz oder ähnliches mit Tanne? War da nix?

    Gute Besserung jedenfalls für den Schlumpf

    :bussi: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...