Allergie

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sane, 13. Februar 2005.

  1. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    Hallo,

    Emely bekommt seit Mitte Dezember vormittags Weißbrot mit Käse,Kalbsleberwurst,Erdbeermarmelade.

    Anfang/mitte Januar bekamm sie Ausschlag am Hals.
    Deswegen war ich schon bei der Ärztin die sagte es wäre eine Kontaktallergie.
    Da ich immer das selbe Waschmittel nehme konnte ich es ausschließen.
    Der Ausschlag wurde stärker.Also ich wieder hin.Sie sagte es käme von der Beikost.
    Danach bekam sie normales Essen.
    Morgens Flasche,Vormittags brei,Mittags Gläschen,nachmittags Brei,abens Flasche und sie kam auch wieder nachts ein bis zweimal eher zweimal.
    Ausschlag wurde besser.
    Also fing ich an zu Testen.
    Weißbrot mit Schmierkäse kein Problem,Fruchtzwerge da ging es wieder los,Joghurt auch,Kalbsleberwurst etwas,schmeckt ihr auch nicht.
    Heute sah ich das ihr Ausschlag wieder schlimmer war.
    Hat gestern und vorgestern Butterkeks gegessen.Haben ihr die Kinder gegeben.
    Der Ausschlag beschrängt sich nur auf den Hals und Ausschnitt.

    Wer kennt das auch?
    Oder hat tipps.
    Trinken tut sie verdünnten Tee mit Saft.Z.B halbe Flasche Wasser und Rest Melissen-Kamillentee mit Traubensaft schmeckt ihr am besten.

    Oder kommt es vom Trinken vielleicht?

    Ich weiß nicht mehr weiter.

    Lg Sandra
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Allergie

    Hallo Sandra,

    dann probier es doch aus und lass die genannten Lebensmittel weg. Zumal Joghurt und Leberwurst sowieso keine geeigneten Lebensmittel für das erste Lebensjahr sind. Auch Streichkäse würde ich vermeiden.

    Infos findest du hier:

    http://www.babyernaehrung.de/brot_und_brei.htm zu Wurst und Käse
    http://www.babyernaehrung.de/zwischenmahlzeiten1.htm zu Joghurt
    http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm zum Essensplan für den 10. Monat.

    Es ist schon möglich, dass Emily auf Zutaten dieser Lebensmittel reagiert. Emily verpasst ja nichts, wenn sie keine Leberwurst und keinen Joghurt bekommt.

    :winke:
     
  3. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Allergie

    :winke:

    erstmal danke für die Links.

    Den Joghurt habe ich geschenkt bekommen von Alete.
    Und schon nach einem Tag hat sie reagiert sie hat ein halbes gläschen gegessen.Also habe ich ihn weggemacht bzw.Anna hat ihn gegessen.
    Die Lebensm. wo ich weiß das sie reagiert bekommt sie auch nicht mehr.
    Sie isst gerne Weißbrot und das feine Milde(das hat sie von Mama)
    Ich lasse ab morgen mal den Belag komplett weg nur ein bischen Butter.
    Solche Probleme hatte ich bei den anderen nicht.Die haben alles vertragen.
    Deswegen habe ich auch angenohmen es wäre bei Emely ebenso aber falsch ;-) .
    Wollte ihr ganz gerne nachmittags Haferbrei(haferschleim)geben damit sie nachts wieder durchschläft.Kann ich ihr H-Milch geben?
    Was meinst du?

    Liebe Grüße Sandra
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Allergie

    Hallo Sandra,

    wenn Brot, dann bitte das dunklere Bauernbrot (aber bitte nicht mit Körnern). Zur Brotauswahl siehe ersten Link.

    H-Milch gehört auch nicht zur Ernährung eines Babies. Schreib doch mal den Essenplan von Emely auf. Vielleicht gibts ja noch Reserven, damit sie nachts nichts mehr braucht.

    :winke:
     
  5. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: Allergie

    Hallo Kathi,

    das feine Milde ist ein Weizenmischbrot was ich ihr geben kann.Steht auch im ersten Link.

    Emelys Essensplan sieht wie folgt aus:

    7.00 Flasche cirka 150 ml kann auch manchmal auch nur 50-100 ml sein
    9,30-10 Brot
    12-13 Mittagsgläschen 3/4
    15-16 Brei mit Obst oder Gläschen mit Vollkornobstbrei(isst sie zu gerne 3/4)
    18-19 Flasche da ist sie aber schon todmüde 180ml
    22-23 Flasche 180ml
    2-3 Flasche 180ml

    So sieht ihr Essensplan in etwa aus.
    Z.Z ist sie gut ist aber nicht immer der Fall.
    Und zwischen durch trinkt sie so auf den Tag verteilt 150-250 ml

    Sandra
     
  6. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Allergie

    Mir fällt spontan ein:

    Welche Milch gibst du, Pre, 1er, 2er, 3er?
    Gibst du zum Mittagsgläschen Öl dazu? Wenn ja, wieviel?
    Gibst du zum OGB Öl hinzu? Woraus besteht der Brei mit Obst? Ich würde den OGB selber rühren, Rezepte siehe http://www.babyernaehrung.de/obst_getreide.htm .
    Ich vermisse den Milch-Getreide-Brei. Der macht gerade für den Abend besonders satt http://www.babyernaehrung.de/milch_getreide.htm . Danach gerne noch eine Flasche.

    Hier nochmal zum Vergleich Utes Vorschlag:

     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Allergie

    hallo sandra,

    wenn du wirklich dahinter kommen möchtest, auf was deine tochter eventuell reagiert, macht es keinen sinn eine zeitlang alles zu meiden und dann querbeet wieder zu füttern.

    ich schlage einen erneuten besuch beim kinderarzt vor, der mittels bluttest vielleicht die möglichkeit hat, das oder die lebensmittel heraus zu finden.

    zu deinem schlafproblem: welche milch fütterst du? gibst du öl an den brei?

    liebe grüße
    kim
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...