Allergie gegen Mückenstiche

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lumax, 24. August 2003.

  1. Lumax

    Lumax Familienmitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    KR
    Hallöchen!
    Jetzt hatten wir den ganzen Sommer Glück und Lukas blieb von Mückenstichen verschont...bis zur letzten Nacht!
    Als ich ihn heute morgen gewaschen habe war meine Reaktion ungefähr
    so: :o
    Er hat 2 dermaßen dicke Schwellungen am Bein und die Stiche sind auch ganz heiß :-(
    Was kann ich nur machen? Ich habe gekühlt und Fenistil drauf geschmiert, aber die Schwellung geht nicht zurück. Morgen werden wir auf jeden Fall zum KiA gehen, dann bekommt er wahrscheinlich wieder Ketotifen Trom Saft (Antiallergikum).
    Hat jemand noch einen hilfreichen Tipp?

    Vielen Dank!!!
    Simone
     
  2. Hallo Simone,

    was jetzt nach dem Stechen noch hilft, weis ich leider nicht, aber unser Sohn hat auch eine Allergie gegen Insektenstiche. Wir nehmen immer Vitamin B1, z.B. von Jenapharm, das wirkt wunder, er ist in diesem Sommer erst einmal gestochen worden und da ist es weder heis noch dick geworden.....

    Gruss

    Sonja
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...