Alleine mit Jannik nach Portugal...

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Birkchen, 23. Mai 2004.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... 8O

    Unglaublich, aber wahr!!! :bravo: :bravo: :bravo:

    Ich habe eine Freundin, die in Portugal wohnt und sie hat uns eingeladen dort Urlaub zu machen. Die Chance hat Marco natürlich sofort genutzt und wir uns alleine losschicken :-D "Sturmfreie Bude" Bla bla bla

    Ich habe nun Ende Juni anvisiert und so langsam kommen mir echte Zweifel: Schaffe ich das mit Gepäck und Jannik? Bleibt Jannik die 3 Std. ruhig auf meinem Schoß sitzen? Wahrscheinlich nicht! Hoffentlich bekommt Jannik keinen Ohrdruck!?!?!?! Wahrscheinlich doch!!! Und und und...
    Ich mache mich wieder viel zu sehr verrückt, denn ich kann davon ausgehen, dass es eine wundertolle Reise wird, wenn auch etwas anstrengend :)

    Nächste Woche wird der Flug gebucht und dann gibt es kein Zurück mehr :o

    So, dass wollte ich einfach mal Kund tun!

    LG
     
  2. Schööööööööön!

    Huhu Katja,

    mit Auto würde ich glatt mitkommen, aber ich habe absolute Flugangst und das möchte ich keinen antun.

    Guten Flug und jetzt schon viel Spaß!

    VG
    von Mel
     
  3. UTE UE

    UTE UE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Lüneburg
    Und ich beneide Dich dafür.
    Ich möchte auch!! aber das liebe Geld :-( :eek: :-o :-o

    Und ich glaube sicher, daß du das schaffst.
    Im Flieger muß Jannik ja aber nicht die ganze Zeit still sitzen, da darf man sich bewegen und runlaufen und rausschauen ist doch auch super spannend.
    LG UTE
     
  4. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    du schaffst das ganz bestimmt ich wünsche euch super viel spass !!
     
  5. Hallo,
    Mach dir keine sorgen , ich sehe viele allein reisende mamas im flugzeug, die kinder sind meist entspannter als ihre mütter :-D außerdem braucht jannik nicht die ganze zeit auf deinem schoß zu sitzen, nur während start und landung.
    wichtig finde ich es, rufe bei der fluggesellschaft an mit der du fliegst und frage nach einem baby bett platz. dieses bettchen klemmt dir die stewardess vor deinen platz an die wand und du hast viel mehr platz auf solchen plätzen als normal so kann jannik ein bischen rumturnen :) das wird schon schiefgeghen , bin mit maya geflogen da war sie 7 mon. konnte gerade stehen und der flug war wesentlich länger. du wirst sehen der flug geht schneller vorbei als ohne kind :)
    Was auch nützlich ist finde ich, ein kleinen koffer den du mit ins flugzeug nehmen kannst zum ziehen, dann braucht du schon mal keine riesen Tasche. babysachen kannst du in einen rucksack packen.
    Wenn ich mit maya fliege gebe ich ihr zum start und zur landung nasivin das erleichtert es den babys :jaja: und lasse ihn während start u. landung trinken wobei ist beim landen wichtiger ! schwierig wird es bei kleinen Kindern die stark verschnupft sind, die bekommen meist ohrenschmerzen:
    sag mal mit welcher fluggesellschaft du fliegst und wohin Faro? falls du mit der fluggesellschaft fliegst bei der ich arbeite lasse ich mir den Flug geben :) LG Annika :D
     
  6. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bist Du etwas Stewardess?? 8O Bekommst Du das zeitlich alles hin? Wow!!!

    Ich wollte mit German Express fliegen... Ist das zufällig Deine Airline? Wo arbeitest Du denn? Keine Werbung, neeeeein!!! :-D

    Ach und Danke nochmal für all Eure Zusprüche und Deinen tollen Tipp mit dem Bett, Annika!!!

    LG
     
  7. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Katja,

    ich bin letztes Jahr im Mai mit Lynn allein nach Spanien geflogen. Alles ist super gelaufen. Nachdem ich die Koffer los war (bis dahin hat mir mein Mann geholfen) hatte ich nur noch Lynn und den Buggy (mußte ich erst im Flugzeug abgeben).

    Gib ihm bei Start und Landung was zu trinken, dann dürfte der Druckausgleich kein Problem sein. Er findet den Flug bestimmt spannend. (Und falls nicht...3 Stunden gehen auch um und dann seid ihr im URLAUB!)

    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß in Portugal!

    LG Steffi

    P.S. Denk an den Kinderausweis!
     
  8. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Hallo Katja,
    wir kommen mit unseren 2 Kleinen auch gerade aus einem portugiesischsprechenden Land zurück, aus Brasilien.Und wir haben's auch überlebt :-D. 3 Stunden gehen fix rum, wenn nicht ausgebucht ist kann der kleine Mann vielleicht doch einen extra Sitz bekommen. Wir wurden auf allen Flügen zuvorkommend behandelt mit den Kindern. Der angeschraubte Babyseat ist denke ich für ein über einjähriges Kind zu klein, aber der platz davor trotzdem gut wegen Beinfreiheit! Ich fand es immer kalt da oben, nimm was einen Pullover für Euch beide mit 8O .
    Und so wenig wie möhlich Handgepäck, ein Rucksack und der Buggy, wenn Du ihn nicht aufgeben kannst.
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub!
    Bianca
    P.S.: der Tip mit dem Ausweis ist gut, meine beiden brauchten den Kinderreisepass mit Bild, ich hatte erst in letzter Minute drangedacht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...