ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Brini, 14. November 2004.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hallo Ute und die anderen erfahrenen Mamis,

    da wir ja am Samstag wegen Melissa's Verstopfung im KH waren :-( muss ich jetzt wissen, was ich Melissa zu essen geben sollte.

    Die Ärztin meinte ja, dass ich mit der ernährung nicht allzuviel beieinflussen kann :cool: was ich allerdings nicht wirklich glauben kann.

    Klar ist, trinken trinken und nochmals trinken.

    Melissa bekommt nur ungesüssten Tee und trinkt davon eigentlich ziemlich gut. Könnt bestimmt besser sein, und ich erinnere sie jetzt auch häufiger dran.
    Allerdings möcht ich alles tun, damit es nie wieder soweit kommt.

    Also suche ich nun jegliches essen, was nicht stopfend wirkt.

    Wir essen nicht so viel gemüse, das heisst, ich koche es zwar, jedoch isst Melissa Gemüse nicht sehr gerne :-?.

    Versteckt hab ich es bisher am liebsten in Tomatensauce (Zucchini und Karotten). Karotten gehören meines wissens eher zum stopfenden Gemüse, also werde ich die nun eher weglassen (?)

    Maiskörner und Erbsen, die mag Melissa. Suppe nimmt sie zwischendruch auch sehr gerne.

    Könnt ihr mir eine "gut und schlecht" Liste zusammen stellen? Was darf Melissa essen und was nicht? Gibt es gute Rezepte für uns?

    Schokolade und andere süssigkeiten (die es nur sehr selten gab) sind bis auf weiteres jedenfalls gestrichen!

    Danke schonmal!

    :bussi: Sabrina
     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Sauerkraut wirkt auf jeden Fall abführend
    Trockenobst
    gematschte Banane
    Weizenkleie in Joghurt oder Saft eingerührt und dann viel trinken...

    Alles Gute für Deine Kleine. Hoffentlich wiederholt sich so was nicht mehr...

    Gruß

    Conny
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Pflaumensaft und Birnenmus hab ich noch vergessen
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Mensch Sabrina!

    Ich hab das gar nicht mitgekriegt. Ihr armen Mäuse... :tröst:

    Ich kenn mich da leider gar nicht aus.

    Liebe Grüße
    :bussi:
    Nicole
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Hallo,

    also, das was die Ärztin dir sagte, kann ich jetzt gar nicht so recht nachvollziehen. Ich denke, die Ernährung ist das A und O beim Thema Verdauung(sprobleme).

    Viel Trinken tut sie ja eh schon, ansonsten würde ich auf eine insgesamt ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen achten, damit dürfte sich auf Dauer gesehen eine gesunde, normale Verdauung einstellen. Stopfende Sachen meiden würde ich eigentlich eher nur im Akutfall, nicht aber auf Dauer.

    Vielleicht hab ich das ja auch falsch verstanden, für mich hörte sich dein Posting jetzt nach "Dauerlösung" an oder meinst du doch den Akutfall? Zum Akutfall fällt mir jetzt aber auch nicht viel mehr ein als Conny, außer: Apfelsaft (bzw. Schorle), die wirkt auch verdauungsfördernd.

    LG
    Angela
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Hallo Angela,

    doch ich meine eigentlich schon als Dauerlösung. Klar wird sich trotzdem mal wieder süsses bekommen, oder auch "stopfende" Sachen. Der Akutfall will ich ja nun aber vermeiden! Deswegen möchte ich in unserer Ernährung was ändern. Auch wenn wir wohl zu den "gesunden ernährer" gehören, so bin ich mir sicher, dass ich es noch verbessern kann.

    Danke schonmal an Conny und die anderen!

    :bussi: Sabrina
     
  7. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Mir fällt auch TrockenObst ein, besonders Trockenpflaumen. Achte aber bitte drauf, dass es ungeschwefelte sind. Dann ist Joghurt auch gut. Rohe Äpfel, aber ungerieben. Auf nüchternen Magen ein Glas Wasser soll auch Wunder bewirken.

    Hoffentlich reguliert sich das wieder.
     
  8. AW: ALLE Rezepte gegen Verstopfung gesucht!

    Hallo Sabrina,

    leider habe ich gerade auf die Schnelle nicht meine Unterlagen die ich von der Ernährungsberaterin damals bekommen habe gefunden. Vielleicht tauchen sie im Laufe des Tages noch auf, dann tipp ich Dir das Zeug ab.

    Ganz wichtig bei Verstopfung ist viel trinken - am besten Wasser. Auf Süsskram - egal in welcher Form - sollte verzichtet werden. Wobei da gilt - ab und zu sündigen fördert die gute Laune .
    Was die Hauptmahlzeiten angeht ist die Aufnahme von langen Nahrungsfasern wichtig. Mais, rote Bohnen haben das z.B. Da ist egal ob Salat oder als Gemüse.
    Vollkorn ist auch noch so ein Thema. Man sollte weitesgehend auf Produkte aus Weissmehl verzichten.

    Das Karotten stopfen ist wohl grundsätzlich richtig, aber als Rohkost gegessen scheinbar nicht. Als Zwischensnack sollte man viel Rohkost anbieten. Rübli, Kohlrabi, Peperoni (= in D Paprika ;) etc.

    Ansonsten, kann ich den Gang zur Ernährungsberaterin nur empfehlen. Das kostet knapp über 90 Fr und wird bis auf den Selbstbehalt von der Krankenkasse gezahlt. Ich weiss nicht, in welcher Gegend Du wohnst. Dem Spital in Aarau ist eine Ernährungsberatungsstelle angegliedert, die auf mich einen sehr guten Eindruck gemacht hat.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rezepte bei verstopfung bei kindern

    ,
  2. obstipation rezepte

    ,
  3. beste suppen gegen verstopfung

    ,
  4. rezepte verstopfung kleinkind,
  5. schonkost rezepte für kinder bei verstopfung,
  6. kind verstopfung rezepte,
  7. hilft mais gegen verstopfung
Die Seite wird geladen...