@alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 30. Mai 2006.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo, so wie es aussieht bekomme ich meine Nichte früher zum babysitten als gedacht.
    Somit brauchen wir ein Gefährt.

    Jul ist ja knapp 1 Jahr und Laura ist 16 Mon.

    Vorteil vom Zwillingswagen ist ganz klar das die beiden sich sehen und zusammen Spass haben können. nachteil halt die Breite.

    Beim Geschwisterwagen, also hintereinander, sind die Argumente genau umgekehrt.

    Was habt ihr und warum?

    PS: Habe schon den Buggy von Marco im Auge

    Sandra
     
  2. AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    Hallo Sandra,

    meine 2 sind 19 Monate auseinander und ich hatte mich zu anfang auf nen Zwillingswagen versteift. Im Geschäft dann habe ich mir erklären lassen, dass das nur bedingt toll ist für die Kids, da die Sitze meist sehr eng sind und die Kids recht wenig Platz haben. Außerdem kann man meist die Verdecke nicht einzeln verstellen. Wir haben uns dann für die günstige Variante von ABC Design entschieden: den Tandem Air wir waren echt zufrieden damit und sind auch echt viel damit unterwegs gewesen. Einziger Nachteil waren die Räder die sind nämlich echt nicht sehr robust und wir hatten mehrere Platte Reifen.

    Ich würd auch danach entcsheiden, ob die Beiden noch unterwegs schlafen oder eher nur gucken. Bei nur Guckern find ich auch nen Zwillingswagen klasse, denn sie können sich schon toll miteinander beschäftigen. Schaut euch doch echt mal die Breite des ausgesuchten Wagens in echt an und setzt da mal 2 Kids rein. Dann seht ihr gleich wie es ist!

    Liebe Grüße

    Mone
     
  3. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    kommt drauf an wieoft Du die beiden gemeinsam hast und was Du mit denen utnernehmen möchtest. Nur zum spazierenfahren würde ich immer den Zwillingswagen nehmen, wo beide nebeneinander sittzen...
    Wenn Du aber mal mit Bus und Bahn fahren mußt geht leider nur der Geschwisterwagen...
    Habe 2 Freundinnen, die eine hat den Zwillingswagen und die andere den Geschwisterwagen... Bin auch schon mit beiden gefahren... Ich persönlich find den Zwillingswagen besser, aber Bus und Bahn kannst Du vergessen. und Einkaufen auch. es sei den Ihr habt einen riesen Supermarkt....
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    Also wir werden natürlich auch draussen spazieren gehen. Zum einkaufen habe ich den Lidl und den Globus. Bei beiden passt der Zwilliwagen nicht durch die Kasse. Aber da würde ja die Option Einkaufswagen sein :)
    Bus ist nicht notwendig da ich 10 min von der stadt wohne.
    Schlafen tun beide eigentlich nicht mehr im Buggy.

    sandra
    Nic macht morgens einen 10-15 min schlaf und beide mittags halt mittagsschlaf.
    werde mir die mal ansehen im geschäft
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?


    :piebts:

    :hahaha:

    Meintest Du Nico???


    Aber mal im ernst,
    scheint ja was Ernstes mit Deiner schwetsre zu sein.

    Mal aus Erfahrung gesagt, wenn die Kleine 16 Monate alt ist hat sie keine Lust mehr gegen die Fahtrichtung zu sitzen. Lena hat erst Ruhe gegeben, als ich sie umgedreht habe und sie so viel besser die "attos" sehen kann.
    Weiterhin ist ein Zwillingswagen ziemlich breit und teuer noch dazu!
    Meine Freundin hat 2 Kinder in dem Abstand und sie hat kurzer Hand ein Kiddy-Board genommen. Bei Lena würde das allerdings auch nicht funktionieren, da sie flink wie ein Wiesel ist... :nix:
    Bleibt sicher nur der Geschwisterwagen?

    :winke:
    Uta
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    oh ja klar meinte ich Nico :D
    Kiddy Board fällt aus, so lange mag sie nicht ruhig stehen. Beide brauchen also was zum sitzen

    sandra
     
  7. AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    Hallo Sandra,

    ich weiß ja nicht wie oft du den Geschwisterwagen dann brauchst und wie lange dann Deine Nichte dann immer drinnen sitzen wird.

    Ich habe leztens was tolles im Fernsehen als Alternative zum Geschwisterwagen gesehen.

    Hier ein Link mit Infos:

    http://www.modern-baby.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?func=det&wkid=17612587963876316&rub1=Unterwegs&rub2=Kinderwagen%2CKinderwagenzubeh%F6r%2CKiddy%2FBuggy%20Boards&artnr=174&pn=0&sort=0&partnr=99%2D03&all=

    und hier ein Link mit Bild:

    http://cgi.ebay.de/Seitenwagen-fuer-Geschwister_W0QQitemZ7306326858QQcategoryZ23634QQcmdZViewItem

    Kenne aber leider keinen mit Erfahrung damit, nur die Idee finde ich klasse.

    Vielleicht kennt jemand hier den Seitenwagen.

    Liebe Grüße

    Sabine mit Anna
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: @alle mirt 2 kindern in kurzem Abstand: Geschwisterwagen? Zwillingswagen?

    Hast du mal über einen Fahrradanhänger für Kinder nachgedacht? Diese sind meist weit leichter zu manövrieren. Wenn du ein Modell nimmst, das man als "Jogger" umbauen kann - und das sind fast alle - hast du eigentlich schon was Ideales. Mit Verdeck, wenn es regnet, mit Stauraum satt - und prima zu lenken. Nur mit den Bussen müsstest du genau planen, welche noch "mit reingehen" - unserer z. B. paßt nicht bei den neuen Bussen, die beim Mitteleinstieg in der Mitte ein Geländer haben. Das sind glücklicherweise aber nur zwei ;)

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. alternativen zum zwillingswagen

    ,
  2. geschwisterwagen alternative

Die Seite wird geladen...