Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rona Roya, 9. März 2005.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    wir wohnen hier in einem kleinen Dorf mit etwa 1500 Einwohnern und wahrscheinlich noch mehr Hunden :verdutz: ...

    Immer wenn ich mit den Kindern rausgehe, sind die Gehwege- Ränder regelrecht übersät mit Hundekot und es gibt auch Wege, wo die Haufen mitten auf dem Weg sitzen! Viele lassen hier die Hunde frei rumlaufen und da machen die z.T. mitten auf den Gehweg.

    Daniel und Larissa haben schon verstanden, daß man auf diese Haufen besonders achten muß, aber Isabelle läuft ja kreuz und quer und ich konnte sie schon so manches Mal grad noch von einem Haufen weglotsen. Ich ärger mich immer so drüber und weiß auch von anderen Müttern, die sich drüber aufregen.

    Soll ich mich bei der Gemeinde beschweren? - Die Hundebesitzer können ruhig ein wenig weiter rausgehen, wir sind umgeben von Wiesen und Feldern und da würde ein Haufen niemanden stören.
    Lohnt sich so eine Beschwerde überhaupt? Oder mach ich mir damit nur Feinde?

    Wäre froh um ein paar Tipps....

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    tja, gerade heute habe ich mich darüber auch aufgeregt. wieso fällt es einem besonders jetzt so auf. kacken die hunde grad mehr? quillt es durch die feuchtigkeit auf?

    bei uns ist sogar die spielwiese vor dem haus besch... und auch der spielplatz mit 4 haufen unbenutzbar!!! :-?

    ich werde jetzt wohl auch einen brief an die gemeinde schreiben. und den 1., den ich erwische stauche ich in die sch... ich werde echt zum elch.

    mich regt es deswegen besonders auf, weil hier ringsum viel wiese ist, wo keiner langläuft. die können ihre hunde also überall rennen lassen. aber nein, möglichst in wohnungsnähe anderer. *stinkesauerbin*
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    :winke:

    Wir wohnen ja auch seeeehr ländlich - 200 Seelen-Gemeinde :-D

    Bei uns im "Dorfblättle" sind regelmäßig "Aufmacher" drin, daß der Hundekot zu entsorgen ist - außerdem dürfen die Tierchen nicht auf Wiesen sch****n, auf denen die Bauern das Gras/Heu für die Nutztiere holen. Das verursacht wohl div. Krankheiten bei den Kühen etc.

    Ich würde auf der Gemeinde anrufen und mich beschweren.
     
  4. AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    Ich würde mich beschweren!
    Und das sage ich als ehemalige Hundehalterin ( mußten unseren Schnuffi im Januar einschläfern lassen :-( ).
    Unser Hund ist immer ins Gebüsch gegangen, wenn er "groß" machen mußte!
    In seinem ganzen Leben hat er 3 Mal auf einen Fußweg gekotet! Das habe ich natürlich weg gemacht!
     
  5. AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    :winke:

    Ich kann verstehen, wie Dich das ärgert. Bei uns auf dem Grundstück find ich überall Häufchen von Nachbars Katzen :bissig:

    Gibts bei Euch nicht sowas wie Robo-Dog und/oder die Auflage, dass jeder Hundehalter die Häufchen seines Wauzis aufsammeln und ordnungsgemäss entsorgen muss?

    Wie wärs mit einem offenen Brief an die Gemeinde z. H. des örtlichen Käsblatts? Ich hab schon oft solche Briefe bei uns in der Gratiszeitung gelesen (in der werden auch die Gemeinde-News veröffentlicht).
    Bei uns veröffentlicht auch oft die Gemeinde bei den Gemeinde-News solche Sachen, die den Bürgern stinken. Z.B. hatten wir letztes Jahr mal wilde Hunde im Dorf die nicht nur ein paar Schafe sondern auch ein paar Spaziergänger angefallen haben (die Jäger haben dann Abschussgenehmigung bekommen wenn ich mich recht erinnere).

    LG
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    Wir haben auch einen Hund und wir wohnen auf dem Dorf.

    Gibt es denn bei euch im Ort eine Regelung zum Thema Hunde? Leinenpflicht etc.? Dann hast du guten Grund, dich zu beschweren. Ansonsten muß man erstmal eine einheitliche Regelung finden. Und selbst da werden sich nicht alle dran halten.

    Unser Hund geht im Normalfall auf dem Feld spazieren. Sind wir im Ort, kriecht er meist unter einen Busch. Sind wir in Städten ohne Busch und Rambo muß auf dem Gehweg machen, dann räum ich es weg, auch dort wo explizit drum gebeten wird, ist es für mich selbstverständlich und dort wo es sichtbar stört.

    Andererseits: Wir hatten einmal Besuch von einem jungen Mann, der den Hund seiner Eltern mitbrachte. Der junge Mann räumt IMMER Haufen weg. Nun waren wir bei uns spazieren und er fragte mich nach dem nächstgelegenen Papierkorb / Mülleimer. Nun ja ... sowas gibt es bei uns im ganzen Ort nicht ein einziges Mal an öffentlicher Straße. Als ich ihm das sagte, guckte er komisch und kommentierte dann "Na, dan ist mir das auch *******gal." Der Haufen blieb liegen, allerdings war der nicht aufm Gehweg.


    @Gretel: Ich denke es fällt wegen dem nahendem Frühling im Moment ganz speziell auf. Der Schnee schmilzt, viele gehen bei den wärmeren Temperaturen ein paar Schritte mehr mit dem Hund als bei kaltem Wetter.
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    Hallo,

    bei uns im Dorf gibt es keine Papierkörbe an den Gehwegen, wohin die Hundehalter ihre Haufen entsorgen könnten.

    Mir ist wieder eingefallen, daß in unserem Käsblatt mal ein Hinweis gedruckt wurde, daß die Hundehalter bitte drauf achten sollen, wohin die Hunde ihren Haufen setzen- und man sieht ja, wohin das führt.

    Ich persönlich denke, daß eine Beschwerde bei der Gemeinde nicht viel nutzen würde- eher überlege ich, ein Schild zu basteln und dieses dort aufzustellen, wo die Hunde immer MITTEN auf den Gehweg machen (ist wohl die große Dorf- Duftmarke dort, wo alle Hunde sich beweisen wollen).... aber mein Mann meint, da würde sich mit Sicherheit keiner angesprochen fühlen, zumal es ja auch die freilaufenden Hunde sind....

    Und was Du schreibst, Schäfchen, wegen den Temperaturen... im Sommer sind mir die Haufen tatsächlich nicht aufgefallen, also gehen die Hundehalter wohl wirklich wegen der Temperaturen nicht so weit raus. Dann haben wir ja die Aussicht, daß es bald wieder besser werden wird... ist ja auch was!:verdutz: naja....

    Lieben Dank für Eure Antworten
     
  8. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Alle Gehwege mit Hundekot versaut....

    Boah und ich dachte wir wären mit diesem Sch...... - Problem alleine :shock: . Letztes Jahr war es sooooooooo schlimm, dass wir IMMER auf der Straße laufen mußten, weil eine Gehwegstrecke von ca. 20 m mit sage und schreibe 15!!!!! Hundehaufen vollgekackt war. Nachdem sich etliche beschwerten, steht seitdem in unsrem Regionalanzeiger wöchentlich das gleiche Sätzlein: "Hunde an der Leine, Hundekot muß beseitigt werden" etc. etc. Aber es gibt immer noch Hundehalter, die sich NICHT dran halten. Und wir wohnen hier auch aufm Dorf und wissen auch genau welcher Hund wohin gehört. Aber das schert die einen Dreck. Neulich hatte ich unseren Kuchen in einer Tupperwarebehälter auf der Terrasse zur Kühlung stehn über Nacht. Tja und nächsten Morgen konnten wir den Behälter samt umgestürzten Kuchen 5 m weiter in unserem Garten suchen. Der Behältergriff hat deutliche Zahnabdrücke und dank des Schnees konnten wir auch deutlich Hundefußspuren entdecken. :bruddel:
    Wiedermal ein freilaufender Köter :bruddel: .

    Auch mehrere Beschwerden bei der Gemeinde bringen nix, kannste voll vergessen...

    LG Conny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...