@ alle (auch an petra): pseudokrupp

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mamagaz, 8. April 2003.

  1. hallo zusammen, hallo petra,

    mein florian (13 monate) hatte gestern nacht eine art pseudokrupp-anfall. :o er hat so gegen 0 uhr auf einmal so komisch "gebellt", also sehr heiser gehustet. man hörte, daß er schlecht luft bekommt. ich habe ihn dann aus dem bett geholt und auf meinem arm hat er sich recht schnell erholt, ich mußte ihn nicht ins kalte bringen oder die dusche laufen lassen (tipps die ich mal gehört habe).

    heute von der ärztin haben wir einen hustenstiller-saft für abends sowie notfallzäpfchen mit cortison und einen saft gegen grippale infekte bekommen. sie meinte, seine lungen seien frei, an den ohren und im hals sah man aber den infekt. :heul:

    auf meine frage hin meinte sie, so ein anfall kann sich heute nacht wiederholen. :( :(

    kann das sein? kommt sowas öfter nacheinander? was kann ich noch tun, außer medikamente geben, evtl. auch vorbeugend??

    danke+gruß
    claudia
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Du kannst vorbeugend gar nichts tun :-D. Außer besonders für ein gutes Schlafklima sorgen, jede Menge frische kühle Luft.
    Es handelt sich um eine Virusinfektion des Larynx. Wir haben das mit Levin schon 3x für 2, 3 Nächte hinter uns. Das Zäpfchen ist für den absoluten Notfall :jaja:, Du hast das super richtig gemacht, einfach hochnehmen und beruhigen. Mit der Infektion muß der Körper eh fertig werden, dabei helfen auch keine Hustenstiller oder Hammerzäpfchen. Ich finde Deine Ärztin hat Dir da ein bißchen viel verschrieben, dafür daß Ihr das rein instinktiv so gut in Griff bekommen habt :nein:.
    Ich würde mit Deiner Maus so viel frische Luft tanken wie möglich und einfach der Dinge harren die da kommen. Falls Du nachts die Atemnot nicht in Griff bekommen solltest, dann hast Du immer noch das Notfallzäpfchen. (Wir haben keins bekommen, was mich erst verwundert und geärgert hat, aber Mr. Doc hatte recht, wir sind bisher auch immer so gut klar gekommen...).
    Lulu
     
  3. danke lulu. der anfall hat sich letzte nacht gottseidank nicht wiederholt. :bravo: der kleine ist nur super erkältet...

    liebe grüße
    claudia
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
    Prima, dann wünsche auch ich (etwas verspätet) noch gute Besserung weiterhin :jaja: :jaja:

    :winke:
     
  5. danke petra. leider hat uns (mittlerweile die ganze familie) der "rotz" noch fest in den krallen :heul:

    schniefende grüße
    claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...