Alete und Co.

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Vidia, 19. Februar 2004.

  1. Sagt mal, was haltet ihr von den Früchteriegeln von Alete, Hipp usw.?

    Celine ißt sie sehr gern und muffelt am Tag einen weg. Da sie ohne Kristallzucker sind, habe ich nicht wirklich ein schlechtes Gewissen.

    Ich wüßte nun aber doch gern, was ihr von den Riegeln haltet und ob eure Kleinen sie auch essen.

    Danke. :)
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Ich hatte eine Zeitlang mal welche als Notvorrat für unterwegs, da fand ich sie nicht schlecht, weil sie ganz gut aus der Hand zu essen sind. Mittlerweile mag Christina sie aber nicht mehr.

    Jeden Tag würde ich sie aber nicht geben und ein Ersatz für Obst sind sie schon gar nicht, aber als kleine Zwischenmahlzeit unterwegs finde ich sie wie gesagt ganz o.k.

    LG, Bella :blume:
     
  3. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    hallo,

    sophie kennt das bisher nicht. für zwischendurch hab ich immer geschnittenen apfel mit, manchmal auch ein paar vollkornkekse.

    ab und zu kannst du es bestimmt geben, aber regelmäßig würde ich es nicht tun. es trainiert ja doch die geschmacksnerven in richtung süß. und mit einem jahr finde ich persönlich schon ein bißchen früh. was ist denn da so drinnen eigentlich?

    liebe grüße
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Ich gebe Saskia diese Riegel unterwegs auch gern, da sie es einfach aus der Hand essen kann und es nicht so kleckert oder schmiert. Allerdings achte ich drauf, welche Sorten ich kaufe, also lieber Apfel/Banane oder Banane/Birne als Sorten mit Orange oder Maracuja.
    Hier mal die Inhaltsangabe eines Riegels Alete Banane/Apfel:
    Bananenflocken, Apfelsaftkonzentrat, Hafermehl (teilweise aufgeschlossen), Haferflocken, Cornflakes, Pflanzenfett, Oblaten (mit Weizenmehl). Pro Riegel: 447 kJ/106 kcal, Eiweiß 1,2 g, Kohlenhydrate 21,1 g, Fett 1,8 g, Natrium unter 0,02 g.
    Ich denke, als Snack zwischendurch ist es nicht schlecht, besser z.B. als Reiswaffel mit Schokolade, wie sie auch als Kleinkindsnack angeboten werden. Nicht täglich gegeben und nicht als Ersatz für frisches Obst gesehen finde ich es für unterwegs eine gute Zwischenmahlzeit. Allerdings sollte man aufpassen, manche Hersteller verwenden Nüsse und/oder Marzipan - wichtig für Allergiker.
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Wir haben das Tim auch schon mal gegeben und solange es nicht als Obstersatz dient, finde ich die Riegel OK.
     
  6. Wir geben Lucas auch diese Riegel,für unterwegs sehr praktisch und sauber.Mir sind sie jedenfalls lieber als irgendwelche Schokiriegel (nicht das er keine Schoki kriegt).Und frisches Obst steht für ihn auch immer da.
     
  7. David bekommt auch ab und an einen Riegel davon. Ich finde allerdings das er echt sehr süß ist und ihn im nachhinhein sehr satt macht. Also besser nicht kurz vor den Hauptmahlzeiten!! Sonst bekommt er eh nur frisches obst oder mal etwas aus dem Glas für frischen Joghurt oder so.
    Ich denke für unterwegs ist der Riegel aber ne klasse Sache! Ist auch mal was anders als "Kekse"!!
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    danke, florence, für die inhaltsangabe!

    du hast recht, bestimmt besser als irgendwas mit schokolade. wenn man sich anschaut, was die kinder so alles bekommen :eek:

    liebe grüße
    barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...