Alete Milchmahlzeit

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lara croft, 17. November 2004.

  1. Alete Trinkmahlzeit

    Hallo zusammen,
    kennt von Euch jemand Alete Milchmahlzeit Vanille?
    Was haltet Ihr davon?
    Meine Süße mag sie sehr gerne.
    Da sie Ihre Aptamil 1 nicht mehr gerne getrunken hat, habe ich Alete Trinkmahlzeit Vanille ausprobiert und die
    mag sie sehr.
    Meine Tochter ist ja eh eine zarte und da dachte ich mir
    wäre das ganz okay.
    Ich beschreibe mal das Produkt etwas:
    Sie ist aus Folgemilch und Getreide (also in etwa wie ein
    Michgetreidebrei). Man kann sie warm oder kalt geben.
    Ich gebe sie Ihr warm. Sie ist im Tetrapak schon fertig
    und es sind 250ml drin. In 100ml sind 90Kcal. drin also sehr gehaltvoll.(Allerdings auch Zucker drin)
    Meine Kleine trinkt sie zum Früchstück und als Abenddrink
    aus der Flasche.
    Seitdem nimmt sie wieder gut zu.
    Ihr Essplan:
    8/30 220ml Alete Trinkm.
    12/30 Uhr 200-220gr. GKF Brei mit 1 Eßl.Öl
    16/30 Uhr 100-190gr. OGB aus Glas mit 1 Teel. Öl
    19/30 Uhr 150-200ml Alete Trinkm.
    zwischendurch mal ein paar Babykekse oder Butterkekse
    manchmal auch Abends 1/2 Butterbrot dazu wenn sie halt was möchte.
    Ist das soweit o.k?
    Wieviel Kcal. braucht ein Baby eigentlich bei einer Größe
    von ca. 72cm und 8400gr. eigentlich?
    Vielen Dank schon mal und
    schönen Abend
    Andrea
    P.S Veronika ist 10 1/2 Monate alt
     
    #1 lara croft, 17. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. November 2004
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Alete Milchmahlzeit

    Hallo Andrea,

    ein Kind braucht ca. 800 - 900 kcal in diesem Alter.
    Dein Speiseplan ist prima, wenn gleich ich meine dass die Trinknahrung etwas viel Kalorien hat ....... Aber wenn dein Kind damit jetzt zunimmt, was es vorher nicht getan hat anscheinend, der Zweck heiligt die Mittel. Wichtig ist dass diese Trinknahrung altersgerecht ist und nicht dauergenuckelt wird.

    Liebe Grüße Ute
     
  3. AW: Alete Milchmahlzeit

    Hallo Andrea!
    Meine kleine ist 9 1/2 Monate und ich benutze auch diese Trinkmahlzeit von Alete! Weil meine kleine auch die Flaschenmilch verschmäht hat! Hab auch einiges ausprobiert das sie Milch zu sich nimmt nichts wollte sie aber eben diese Trinkmahlzeit trinkt sie morgens immer ganz genüßlich aus ihrem Trinklernbecher! Ich hab die Sorte mit dem Obst ich glaube Birne Apfel und sowas ist drin! Vanille mag meine nicht!
    Ich finde diese auch super! Und Lea erst recht :)
    Liebe Grüße
    Manu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. alete mahlzeit zum trinken erfahrung

    ,
  2. alete milchmahlzeit

    ,
  3. alete trinkmahlzeit erfahrung

    ,
  4. alete fertig drink erfahrungen
Die Seite wird geladen...