Albträume??

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von wikema, 9. Juli 2004.

  1. Louis hat seit ca. 2 Wochen irgendwie ein Problem mit seinem Bettchen.
    Bisher war er immer gerne im Bett und ist auch problemlos alleine darin eingeschlafen. Er ist ein sehr lustiges Kind und lacht eigentlich den ganzen Tag. Weinen (zornig Schreien ist ein anderes Thema :D ) tut er sehr selten. Seit geraumer Zeit fängt er jedoch mitten in der Nacht an zu schluchzen. Wenn ich ganz schnell mit dem Schnulli da bin, schläft er wieder ein. Morgens gegen 05:00 ist´s jedoch vorbei mit Schlafen. Er weint (Augen sind zu) und wirft sich hin und her. Beruhigende Worte, Schnulli, nichts hilft. Ich habe das Gefühl er ist dabei nicht wach.
    Nach 5 - 10 Minuten ist er dann wach. Dann hat er auch gute Laune.
    Auch bei seinem Mittagsschlaf fängt er plötzlich, im Schlaf, an zu weinen.

    Mir tut er total leid. Was kann denn so ein kleines Würmchen ohne schlimme Erfahrungen so beanspruchen. Sind es die Zähne, oder Bauchschmerzen? Oder doch schlechte Träume?
    Wenn letzteres, wovon kann er denn da träumen? Eine Freundin von mir die fest an Wiedergeburt glaubt, ist felsenfest davon überzeugt, dass Louis keine "neue Seele" hat und von einem früheren Leben träumt.
    Dazu geb´ ich am besten keinen Kommentar...

    Ich bin echt mit meinem Latein am Ende. Hab sogar schon überlegt einen Traumfänger zu kaufen, obwohl ich an sowas eigentlich nicht glaube.

    Was sagt ihr?

    Liebe (müde) Grüße,
    Nicole
     
  2. Ach ja, hab noch vergessen zu schreiben, dass Louis seitdem auch nicht mehr problemlos in seinem Bett einschlafen kann.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...