Aktionsideen für KiGa Kind gesucht

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von lulu, 29. Januar 2003.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo!
    Ich suche allerlei Ideen für Aktionen zuhause mit Klaas, bald 5. An "unseren" Nachmittagen fällt mir nämlich irgendwie nichts neues ein. Er ist vielseitig begeisterungsfähig, ist momentan sehr am Schreiben (nicht lesen :)) interessiert, und malt manchmal, v.a. im KiGa die coolsten Bilder. Z.B. Das Unterteil vom Weihnachtsmann - Boots, Beine, Rock vom Mantel. Das isses. Und nicht weil das Papier zu Ende ist, das war so geplant. Oder eine geographische Karte mit Atlantik, als blaues Dreieck, 5 Ländern und Flugverbindungen...
    Zum Draußentoben ist es manchmal einfach zu kalt. Ab -10 Grad kapituliere ich :-D. Und ich bin einfach keine Bastelfee, obwohl Klaas viel Spaß an solchen handwerklichen Dingen hat. Anregungen bitte!!! PeKiP für 5-jährige, quasi :-D!
    Dankeschön! Lulu
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Lulu,

    mach doch eine Schnitzeljagd ! Versteck irgendwas (Schoki, Obst, irgendwas, was er gerne mag) und lege im Fährten mit Tipps, wo die Sache versteckt sein könnte ! Ist vielleicht auch was für den Kindergeburtstag !

    Oder versucht zusammen ein Gedicht über die Familie zu reinem !!
     
  3. Hallo Lulu,

    hat Klaas denn ein Kinderlexikon?? Es hört sich so an, als hätte er viel Spaß daran.
    Ein Kind in unserer Verwandschaft ist auch ein Kind, das sich für Vieles interessiert und er sitzt ewig an einem Kinderlexikon. Das kann dir auch wieder neue Anregungen für ihn zum Malen, Basteln und Legen geben.

    Du musst ihm nicht so Sachen aus einem Bastelbuch vor die Nase legen. Das macht er im Kiga bestimmt genug. Wenn du ihm kostenloses Material zur Verfügung stellst (Klopapierrollen, Kork, Teppichbodenreste, Küchenverpackungen ect.) kann er seiner eigenen Phantasie freien Lauf lassen- angeregt durch z.B. ein Lexikon.

    ICh kann dir noch ein Bilderbuch empfehlen: "Die Geschichte einer Straße". Da ist immer die gleiche Straße gemalt, aber sie verändert sich im Laufe der Zeit. Ein tolles Buch für Kinder, die sehr interessiert sind.

    Zu dem Buch kann er dann auch nachbauen und nachlegen.

    Kennst du Lük von Westermannverlag? Das können 5 jährige auch schon toll alleine machen und es gibt viele Themenbereiche dazu.

    Reicht das erstmal?
    Grüße Kerstin :D
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Reicht!!
    LüK habe ich jetzt schon öfters mal gelesen, kann mir aber nichts darunter vorstellen. Ich muß wohl mal schnüffeln gehen... Kinderlexikon ist eine Superidee, ich finde das ist ein optimales Geburtstagsgeschenk für Patentante oder Großeltern :-D. Kennst Du ein gutes? Wir können hier zwar ganz bequem und günstig dt. Bücher bestellen, aber natürlich kann man sie nicht vorher begutachten. Das ist schon schwierig. Die Altersempfehlungen haben schon manchmal nicht hingehauen, und so manche moderne Kindergeschichte ist zwar supi illustriert, aber die Geschichte???
    Ansonsten wollte ich schon lange mit Klaas ein Kasperletheater bauen/basteln. Es scheitert jetzt schon seit über einem halben Jahr am Besorgen des WaMa Kartons... Aber das kann ich ja eigentlich beheben...
    Die Schitzeljagd zum Geburtstag ist eine feine Idee. Kommt nur noch drauf an wie kalt es draußen ist...
    Dankeschön! Lulu
     
  5. Hallo Lulu,

    ich habe keine Erfahrung mit 5jährigen, das weißt Du ja. Aber mal sehen... Bi freut sich immer am meisten, wenn sie bei den Haushaltsarbeiten "helfen" darf. :) Wäsche ranschleppen zum Aufhängen, Spülmaschine ausräumen, Tisch decken, Betten beziehen, einkaufen. Das müßte doch mit Klaas auch gehen, mit Socken kann man Memory spielen, beim Einkaufen könnte er den Zettel ersetzen, Regale bauen, Betten beziehen mit Kissenschlacht... Außerdem: warum fragst Du ihn nicht einfach, wozu er Lust hat? Anders als bei Bi geht das ja schon...

    Oder habe ich Deine Frage völlig falsch verstanden???

    Hast Du Klaas schon Gina gezeigt? Wie findet er sie? Soll ich ihr immer noch ein Ticket kaufen? Zu schade, daß Ihr bei Eurem D-Besuch nicht in Berlin wart!

    Liebe Grüße!
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe Beate,
    ich glaube schon, Du hast ein bisserl mißverstanden. Klaas geht ja eigentlich ganztags in die KiTa und liebt das. Wir holen ihn aber an 2 Tagen mittags ab, einer davon ist mein Nachmittag, der andere Franks. (Evtl. müssen wir noch einen Tag aufgeben :-?.) Da ich ihn an diesem Tag ja extra abhole, um etwas mit ihm zu machen, ist es mir wichtig, daß er nicht nur mitmacht oder nebenherläuft, sondern es auch etwas nur für ihn gibt. Das kann die extralange Kuschelstunde mit Vorlesen sein, Memory-Matches,... Bei freundlicherem Wetter können wir ja easy draußen Hüpfkästchen oder Ball spielen, mal auf die Uni-Farm, aber im Moment ist es manchmal einfach zu kalt, und außer Vorlesen und Gesellschaftsspiele fällt mir irgendwie gerade nichts ein :-?. Ich hatte ja auch noch nie einen knapp 5-jährigen :eek:. Buchstaben faszinieren ihn, aber da will ich nicht vorgreifen und reagiere nur auf Anfragen, aber agiere nicht. Malen und Lego oder andere Bauspiele mach ich nicht so gerne (Franks Ressort) :oops:. Und da such ich einfach nach anderen "Projekten", die wir beide mit Levin nebenher gut machen können. Einfach etwas für eine halbe, dreiviertel Stunde, das ihn ruhig auch ein bißchen überrascht, fordert, Spaß bringt... :???:. Kann ich gerne morgens auch "vorbereiten". Wir haben zum Bspl. mal Geschmäcker mit verbundenen Augen getestet, Gläser unterschiedlich hoch mit Wasser gefüllt (Klangunterschiede) und so was.

    Hausarbeit mitmachen ist nicht mehr so spannend, das Nachahmen oder Helfen. Ist mittlerweile als Arbeit erkannt :wink:. Nur in der Küche hilft Klaas noch gerne, Gemüse waschen und kleinschneiden und rühren aller Art. Den Tisch decken "muß" er abends, das wird so langsam sein Job...
    Levin hilft dafür immer die Spülmaschine ausräumen :eek:.

    Lulu
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Lulu,

    mir fällt gerade unsere Adventsstunde ein die wir im Dezember (manchmal bis in den Januar hinein) täglich veranstalten ....... Ich verstehe jetzt WAS du meinst mit der Anfrage.

    Es soll ein besonderer Mama-Nachmittag sein - auch wenn das Wetter schlecht ist - in dieser zeit möchtest Du dich intensiv phasenweise mit ihm beschäftigen - Spaß und Förderung einfach gemeinschaftlich :jaja:

    Ich finde die Idee mit dem Kind zu schnippeln, Obstsalat, Rohkostplatte oder zu Backen - Ausstecherle gibt es ja in allen Tiervarianten - Muffins backen und schön verzieren :-D - während die Sachen im Ofen sind, oder der Obstsalat fertig ist eine Lesestunde machen und dann zusammen futtern .... Einmal die Woche - Mama-Tag mit kulinarischen selbstgezauberten Genüssen - das wäre doch was

    :winke: Ute
     
  8. Hallo Lulu,

    das große Ravensburger Kinderlexikon ist wirklich schön. Die Atlersempfehlung ist zwar ab 7 Jahren aber ich finde , man kann es ruhig jüngeren Kindern geben. Es sind viele Bilder bzw. Fotos drin mit wenig Text zu jedem Bild.
    Themen sind z.B. Licht, Pflanzen, Landkarten, der Körper usw.

    Von Ravensburger sind auch die Wieso/Weshalb/Warum Bücher toll. Wenn er sich speziell für ein Thema interessiert, wäre das vielleicht auch etwas. Da gibt es fast alle Themen, die du dir vorstellen kannst!

    Viel Spaß beim Aussuchen
    Kerstin :D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...