ärger mit trinklernflaschen (bissi lang geworden)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von xkleinekroetex, 29. März 2005.

  1. wir rüsten gerade von den nuk-tassen mit griffen auf die großen 0,3er-becher um. bin von diesen tassen überzeugt, zumal sie im sommer noch den gnadenlosen vorteil haben, dass keine insekten reinfliegen können.

    allerdings bin ich mit den farben bissel wählerisch. bis jetzt haben wir einen rosa-farbenen. heute im walmart gabs keine farben, die mir gefallen und ich hab daher bissel geguckt, was denn die anderen marken so zu bieten haben.

    nach längerem stöbern (ich hatte die ganze zeit ne schlafende emma auf dem arm) hab ich dann einen von "nubi" gefunden. er sah schick aus und war sogar günstiger als nuk. also hab ich den dann genommen.

    zu hause wurde ich dann erstmal vom deckel überrascht. der war nämlich nicht aus plaste wie der becher, sondern aus weichem schnullersilikon.
    hab dann emma bisschen tee reingetan und sie war sofort begeistert.
    gut dachte ich mir, geht also auch gut.

    am nachmittag zeigte sich dann aber schnell das problem. durch den weichem aufsatz kann man so schön am bechern nuckeln. eigentlich musste man emma ständig den becher wegnehmen. sie trank zwei schlucke und dann lief sie mit "schnuller" im mund auf dem hof rum.

    normalerweise hat sie nur nachts und in extremsituationen (impfen, ...) nen schnuller und kommt damit auch sehr gut zurecht. ich war sogar gerade am überlegen, den versuch des kompletten entzugs zu starten.

    mit diesem becher, wird das allerdings schwierig!

    mal vom schnullerversuch abgesehen (den schieb ich erstmal auf): meint ihr, dass man emma mit dauerermahnen beibringen kann, auch an dieser tasse normal zu trinken? der becher hat zwar "nur" 5€ gekostet, aber ärgern würde mich es schon, wenn ichs umsonst gekauft hab! :-?
     
  2. Daggi

    Daggi Columbinchen

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinkilometer 705
    Also ehrlich gesagt, würde ich die 5€ in den Wind schießen und ihr die Tasse wieder abnehmen. Ist zwar schade drum, aber wenn sie sich einmal dran gewöhnt, macht sie es nachher mit den normalen Trinklernbechern auch.
     
  3. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    setz ihn doch ins verkaufe-forum :-D

    neee, aber ein kämpfchen würde ich auch nicht anfangen.
    vielleicht reicht es, wenn du ihr erklärst, dass sie mit dem getränk nicht rumrennen soll? wenn emil aus einem glas trinkt lasse ich ihn auch nicht damit durch die gegend turnen. aber ich ermahne ihn nicht, sondern erkläre ihm warum ich möchte, dass er damit stehen bleibt und es mir nach dem trinken zurück gibt.....

    eigentlich nur einmal geknatsche ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  4. Ich würd die Tasse auch wegnehmen. Ich denke das mit dem ständigen Ermahnen stresst euch nur unnötig. Du kannst ja den Plastikbecher (ohne Deckel) zum Trinkbecher für drinnen (keine Insekten) umfunktionieren, dann sind die 5 € nicht ganz umsonst...

    lg, Johanna
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ps: vielleicht zeigt das aber auch, dass ihr saugbedürfnis tagsüber gerade doch noch etwas stärker ist?
    ich meine mich zu erinnern, dass märilu mal geschrieben hat, dass das saugbedürfnis gerade in entwicklungsphasen wieder sehr stark ist....

    liebe grüße
    kim
     
  6. jetzt wo du es sagst, kann ich das auch nicht ganz ausschließen. allerdings bekommt sie zur zeit auch backenzähne (ich glaub alle 4 4er auf einmal) und kaut dadurch eh auf allem rum.

    @alle: ich werd wohl doch nochmal nach nem nuk-becher schauen. danke für eure ratschläge :lichtan:
     
  7. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    kaufe bitte bei Walmart nicht die Becher wo 4 Stück drinne sind mit Deckel hab mich gefreut genial so viele auf einmal und dann noch günstig glaub um die 4 €uro , na ja das Ende vom Lied ist mein Schatz kaonnte nur einen oder 2 Tage draus trinken aus einem Becher weil das trinkstück dermassen zerkaut ist . die dinger dind aus weichem Plastik nicht so stabil wie der NUK.
    Für Einweg bescher sind die aber doch teuer gewesen .
    LG Tina

    Die Tasse würd ich aber auch wieder wegnehmen . Weil das mit dem schnullern ist halt doch nicht so gut wie finde , ist nur meine meinung angreifen will ich damit niemand
    lg tina
     
  8. diese becher sahen mir auch nicht sehr vertrauenserweckend aus, außerdem brauch ich gar nicht solche massen. mit zwei exemplaren komme ich sehr gut hin und mir fehlt jetzt halt nur noch der zweite.


    PS: hab mich nicht angegriffen gefühlt :bissig: ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...