Ängste, wie soll ich damit umgehen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von wauzi, 18. August 2010.

  1. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    Marvin hat Angst vor Bildern an der Wand, wenn er allein in sein oder Miriam´s Zimmer geht. Ausserdem hat er panische Angst vor Fernsehern, die ausgeschaltet sind, genauso wie vor Radios, die nicht an sind.

    Wir sagen ihm auch das die Geräte aus sind und auch der Stecker nicht drin ist. Auch sagen wir ihm das die Bilder ihm nichts tun, und sie einfach nur an der Wand hängen. Er hat so Angst das er mich nachts ruft, nur um zu hören, ob ich in der Nähe bin. Er steht auch nicht allein auf, um zu trinken oder zu uns zu kommen. Er hat ein Steckdosenlicht drin, was ziemlich hell ist, also es ist nicht dunkel im Zimmer.

    Ich weiß nich wie ich ihm noch klar machen soll, dass ihm diese Sachen nichts tun. Bin mit meinem Lathein am Ende.
    Habt ihr vielleicht Ideen, was ich noch tun kann?
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Ängste, wie soll ich damit umgehen?

    Ich würde die Ängste akzeptieren und die Bilder in seinem Zimmer einfach abnehmen. Beim Fernseher habe ich auch keine Idee. Ihr könntet vielleicht ein Tuch drüber hängen, wenn das Gerät aus ist.

    Tim hatte früher auch eine Zeit lang Angst, wenn er abends in seinem Bett lag. "Die sind schon wieder da" hieß es. Also integrierten wir den großen Rausschmiss in unser Abendritual. wir haben in alle Ecken, in den Schrank, unters Bett etc. geschaut, haben alle aus dem Zimmer und für Tim hörbar aus der haustür geschmissen und die Haustür abgeschlossen. Das war dann OK für ihn. Irgendwann war auch diese Phase vorbei.

    Jedenfalls haben wir festgestellt, dass wir Tim nicht mit rationalen Argumenten, dass es keine Gespenster etc. gibt, kommen konnten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...