Äh ...

Dieses Thema im Forum "Cafe Basar" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 10. Oktober 2007.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Seh ich das jetzt zu eng?

    Habe bei ebay eine Tasche für meine fette Digitalkamera :hahaha: ersteigert.
    Das Geld habe ich anschließend sofort per Online-Banking überwiesen.

    Heute bekomme ich von ebay so eine eMail, dass der Verkäufer mich dort gemeldet hat, weil ich nicht gezahlt habe. :entsetzt:

    Also schnell ins Konto geguckt .... huuuuuch ... Zahlendreher in der Bankverbindung, das Geld kam zurück! :umfall:

    Also ... äh .. ich frag mal so: Ist das so üblich, dass das gleich über ebay laufen muss??? Diese eMail ist nämlich echt nicht nett geschrieben und finde das schon etwas unhoflich ... irgendwie ...

    --------------------------------------------
    Hier mal der Text: [FONT=Arial, Verdana] Wir ergreifen vorerst noch keine weiteren Maßnahmen im Hinblick auf Ihr Mitgliedskonto. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie mit dem Verkäufer einen rechtsverbindlichen Vertrag über den Kauf des Artikels abschließen, wenn Sie bei Angebotsende Höchstbietender sind oder den Artikel sofort kaufen. Sollte diese Unstimmigkeit nicht innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt dieser E-Mail beigelegt sein, werden Sie möglicherweise wegen eines nicht bezahlten Artikels laut unserem Grundsatz zur Vorgehensweise bei nicht bezahlten Artikeln von eBay verwarnt oder Sie können diese Transaktion nicht bewerten.

    In den meisten Fällen können solche Unstimmigkeiten durch direkte Kommunikation der Handelspartner beigelegt werden. Wir hoffen, dass Sie sich mit dem Verkäufer einvernehmlich einigen können.

    [/FONT] [FONT=Arial, Verdana] Vielen Dank,
    eBay
    [/FONT]

    ------------------------------------------------


    Ich hab dem Typen jetzt darauf geantwortet, warum er das Geld noch nicht hat und dass ich die Zahlung sofort nachgeholt habe. Ich konnte es aber nicht lassen, ihm noch zu erklären, dass eine kurze "persönliche" eMail wohl gereicht hätte, um mich auf den fehlenden Geldeingang aufmerksam zu machen.

    Oder seh ich das jetzt zu eng??? :???:

    LG
    Katja, die jetzt irgendwie auf dem Schlauch steht
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Äh ...

    Also ich hätte es auch erstmal versucht persönlich zu regeln. allerdings wer weiß, wie viele Transaktionen der Typ schon hatte. Und wie oft ihm das schon passiert ist.
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    :winke:

    als jemand, der schon viel bei Ebay verkloppt hat, die "andere Seite" mal ausgeleuchtet.

    der Verkäufer weiß ja nicht, dass du einen Zahlendreher drin hattest :)

    Es gibt leider so viele Leute, die nicht zahlen oder sich Zeit lassen bzw. erst nach Aufforderung zahlen. Der Verkäufer weiß also nicht, was DU für eine bist.

    Jetzt ist nach einer Zeit das Geld nicht eingegangen. Dann schreibt er dir eine Nachricht - muss sich einen Text aus dem Ärmel schütteln, nachfragen, etc. Wenn er Glück hat, dass es so jemand, wie DU ist, der einfach nur einen Zahlendreher drin hat und das Geld kommt dann bald, dann ist ja gut und der Aufwand sicher vertretbar.

    Oft ist es aber so, dass man nach derartigen Nachrichten keine Reaktion erhält und dann doch über Ebay die Nachricht schicken muss. Und erst DANN fängt die Frist an zu laufen, innerhalb der Verkäufer bei Nichtzahlung seinen Artikel anderweitig verkaufen kann und sich die Angebotsgebühr wieder gutschreiben lassen kann.

    Ich habe mich da oft drüber geärgert, weil ich die Sachen dann auch irgendwann mal weg haben möchte und nicht über Wochen Pakete in meinem Schlafzimmer haben mag, weil mal wieder jemand wartet und wartet und wartet bis er zahlt.

    Deshalb schicke ich auch die Ebay-Erinnerung. Klar, der Text ist ein Standardtext und nicht sehr freundlich. Aber er kostet mich einen Knopfdruck. Wenn es dann ein Missverständnis war, kommt sofort die Reaktion und dann auch das Geld. Dem Käufer entsteht ja dadurch überhaupt kein Nachteil! Sobald das Geld da ist, wird die Unstimmigkeit beigelegt und die Sache ist gegessen.

    Zahlt der Käufer dann allerdings nicht, muss ich nicht so lange warten, bis ich den Artikel wieder neu einstellen kann und meine Angebotsgebühr bekomme.

    Lange Rede - kurzer Sinn: Dem Käufer entstehen keine Nachteile dadurch, dafür hat der Verkäufer aber einen Vorteil. Ich find's okay.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    Ja, kann ja sein ... trotzdem fand ich es schon komisch. Ob ich mich nun mit 10 Klicks bei ebay beschwere, oder lieber schnell eine Mail schicke ...

    Hmm :???:

    Also ich hätte wohl lieber erstmal eine Mail geschickt! Naja ...
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    :hahaha:

    :winke: zu Angela ... ich sehe es wohl tatsächlich zu eng! :umfall:

    :zwinker:
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    Wie geschrieben: Die Rechtsfolge ist für den Verkäufer eine andere :jaja:
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    Ja ... menno ... hast ja Recht! :nasehoch:






    :hahaha:









    :bussi:
     
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Äh ...

    :-D

    Geht doch

    :hahaha:

    :bussi:

    :winke:
    Angela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...