Adiospray

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Melanie, 1. Oktober 2005.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Audiospray

    Hallo

    also Ich bin mir nicht sicher ob es so heißt ,dieses Spray um die Ohren zu reinigen.
    Ich habe es in der Werbung gesehen und frage mich ob es sinnvoll ist oder eher schädlich?

    Kennt das jemand ?

    Gruß
    :blume:melanie
     
    #1 Melanie, 1. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2005
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja unnötig und teuer, reicht dir das? :D
    Ne im Ernst, da bezahlst du viel Geld unnötig
     
  3. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Oh danke für die schnelle Antwort,


    hast Du es selbst ausprobiert ?


    Gruß
    :blume:melanie
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    nein aber ihc arbeite in einer Apo ;)
     
  5. Habe noch nie vom „Adiospray“ gehört (weder in der Werbung noch sonst wo) und mich interessiert wirklich, was das ist!
    VG Pépé
     
  6. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich meine, das nennt sich "Audiospray" und man soll damit den Ohrenschmalz auflösen... *örks*
     
  7. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    richtig, die genaue zusammensetzung habe ich nciht im Kopf. Aber man sprüht es ins Ohr und es soll den Schmalz auslösen. Aber Meerwasser und noch irgendwas war das. Also völlig überteuert!
     
  8. Warum soll Ohrenschmalz denn eigentlich extern entfernt werden? Gibt es einen besonderen Anlass? Der Selbstreinigungsmechanismus eines gesunden Ohres funktioniert doch einwandfrei! Der Schmalz gelangt irgendwann an den Ausgang und kann dort mühelos entfernt werden!? Auf diese Weise bekäme ich bei meinem Sohn in seinen 6 Lebensjahren durchaus soviel zusammen, dass eine billige Küchenwaage es schon erfassen könnte...
    Trotzdem schaue ich 'mal unter "Audiospray" (bin immer sehr neugierig, was so alles vermarktet wird...)
    VG Pépé
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...