Adee Teddy - Was sind das für Tierchen??

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von bea31, 23. September 2005.

  1. Hallo ihr Lieben,

    kennt sich jemand hier mit kleinsten Kriechtieren aus?

    Ich habe einen mittelgrossen Zierdeteddy. Ich glaube innen ist er aus irgendeiner Füllung wie Watte oder so. Und ansonsten ist er komplett aus Stroh. Ich habe den süssen Teddy mal geschenkt bekommen und er sass wie eh und je bei uns im Wohnzimmer unten im Regal.

    Gestern saugte ich Staub und stellte den Bären auf die Fliesen. Auf einmal sah ich das sich etwas bewegte :verdutz: Hm, seit wann können Krümel laufen??

    Bei genauerem Hinschauen sah ich das es gaaaanz klitzekleine Kriechtierchen waren. Sie sind kaum zu erkennen und sehen aus wie kleine Flusen oder Plättchen. Ich habe sofort den Staubsauger aktiviert und alle weggesaugt. Als ich den Bären erneut auf den Boden klopfte waren sie wieder da.

    Jetzt hab ich den Staubsaugerbeutel enfernt, damit sich nichts vermehrt, und den armen Teddy in den Keller gestellt.

    Da er mit KLeinvieh befallen ist muss ich ihn wohl wegschmeissen. Aber er ist vollkommen in Ordnung und sieht viel zu süss dafür aus. Ins Gefrierfach kann ich ja keinen Strohbären stellen, ausserdem passt er nicht rein.

    Vielleicht bis zum Winter warten, wenn es sehr kalt draussen ist und sehen ob die Tierchen dann vertrieben werden?

    Weiss jemand was das für eine Spezies sein kann? Strohläuse oder so? Was kann man dagegen tun?

    Schade, mir würde es leidtun wenn ich ihn wegschmeissen muss auch wenn es nur ein Bär aus Stroh ist....

    Hat jemand eine Idee? Wenn die Dinger nicht weggehen wird mir wohl allerdings nichts anderes übrig bleiben als ihn.........:-?

    Ich will ja nicht das sich die Kriechtiere überall vermehren.

    Liebe grüsse bea
     
  2. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Evtl. Milben oder so?? Kannst Du den waschen oder einfrieren? Dann sollte das Problem erledigt sein..
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Bea,

    wir hatten auch Strohtiere- und ich habe die gleich weggeschmissen, als ich diesen Befall von den seltsamen Viechern bei ihnen feststellte.

    Auch wenn Du den Bären jetzt kühlstellen oder waschen würdest- sie kommen ja irgendwann wieder. Sinn würde es nur machen, wenn Du den Bären öfters reinigen könntest- und das geht ja nicht....

    Es wird wohl wirklich Adieu Teddy heißen müssen, leider....

    Liebe Grüße
     
  4. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Ich würd ihn auch wegtun.. ganz ehrlich.. das einzige was mich auch einfällt ist einfrieren..

    LG steffi
     
  5. Hm...., danke erstmal für eure Ratschläge. Ich dachte vielleicht gibt es irgendein Spray was noch helfen könnte.

    Also einfrieren, dazu ist unser Gefrierfach zu klein. Waschen? Vielleicht in der Badewanne. Für die Waschmaschine ist er zu gross und auswringen oder so geht auch nicht, da würde er bestimmt auseinanderfallen.

    Vielleicht versuche ich es mal ihn im Garten abzubrausen.

    Ich denke er muss wohl weg....

    liebe grüsse bea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...