Ach menno... *seufz*

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Simone, 6. April 2006.

  1. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Heute war also mein 4. Doppler-Ultraschall dran. Gleich mal vorneweg: Marlene wird nach wie vor bestens versorgt, Plazenta, Nabelschnur, Aorta, alles ist optimal - das ist ja die Hauptsache.

    ABER: 1. lag sie heute wieder in BEL :umfall: Ich glaube die Dame überlegt es sich noch ein paar Mal, wie sie liegen möchte....

    Außerdem hat mich dieser FA nochmals darauf angesprochen, dass ich auf alle Fälle vor dem ET einleiten lassen sollte, falls es nicht von selbst losgeht (und Marlene natürlich richtig liegt). Aufgrund meiner Vorgeschichte würde er es einfach nicht riskieren, länger zu warten und das ist ja auch in meinem Sinne, wie schon öfter geschrieben.

    Ich meinte dann: "Na hoffentlich sehen das die Ärzte im Krankenhaus auch so, wenn ich mich nächsten Dienstag vorstelle" Er fragte mich, wo ich denn entbinden möchte, und ich antwortete ihm, dass ich hier in Deggendorf entbinden möchte. (aus den Gründen: Es ist nur ca. 10 Min. Autofahrt von uns entfernt und hat auch ne Kinderintensiv)

    Daraufhin meinte er zähneknirschend: "Dann kann ich ihnen gleich sagen, dass sie das sicher nicht bekommen werden. Hier wird gewartet bis zum äußersten und wenn etwas schief läuft sind wir - also die Frauenärzte - schuld. Dabei gehört bei Frauen mit einer solchen Vergangenheit (damit meinte er natürlich mich) einfach früher gehandelt"

    Diese Aussage hat mich zwar nicht total überrascht (ich musste ja auch bei Charlotte um den Kaiserschnitt regelrecht kämpfen) aber ich war doch erstaunt wie verbittert er gesprochen hat.

    Er meinte dann: "Es herrscht ja zum Glück Ärztefreiheit bei uns, wenn sich die da oben quer stellen sollten dann suchen sie sich am besten ein anders KH."

    Na, da bin ich ja mal auf Dienstag gespannt.... :-?

    Ich hab eigentlich echt keine Lust, schon wieder darum zu kämpfen, mein Kind etwas früher auf die Welt zu bringen. Wenn ich jetzt in die Zukunft blicken könnte und sehen würde, dass ich von selbst Wehen bekomme und das Kleine gesund zur Welt kommt - wäre alles kein Problem.

    Aber das weiß ich halt nicht, und ich habe mein erstes Kind schon mal verloren weil ich eben KEINE Wehen bekommen habe und die Plazenta versagt hat.

    Ach ich bin jetzt echt frustriert.... :(

    Klar warte ich jetzt erst mal den kommenden Dienstag ab, vielleicht hab ich ja Glück und der diensthabende Arzt stellt sich gar nicht so quer wie ich und der FA jetzt befürchten. Oder Marlene nimmt uns die ganze Grübelei ab und bleibt in BEL sitzen :hahaha:

    Entschuldigt dass es so lange geworden ist, aber ich wollte mir das ganze von der Seele schreiben, ich bin den ganzen Tag schon immer wieder am Tränen-runterschlucken...
     
  2. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Ach menno... *seufz*

    :bussi: Simone

    Ihr werdet das schon noch gemeinsam schaffen. Deine Marlene wird sich nochmal drehen, bestimmt!

    Das mit der Klinik, und ihrer Einstellung ist zwar doof, aber du weißt ja auch nicht genau, wie die wirklich am Di reagieren. Viell. haben die ja dein vollstes Verständnis. Falls nicht, welche anderen Möglichkeit hast du noch? Wo wäre das nächste KH?

    Ich drück dir auf alle Fälle die DAumen und das wird schon werden!! :jaja:

    :blume:

    PS: jetzt gehst morgen erst einmal so ein schönes Büchlein für Charlotte kaufen!! ;) Und machst dir einen schönen Tag!!!
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ach menno... *seufz*

    simone, ich drück dich mal, wenn ich darf.warte einfach mal den dienstag ab.mir haben auch viele abgeraten vom kh, wo ich toni entbunden habe.allerdings würde ich immer wieder dort hin gehn.
    obwohl mir dort auch ein arzt klipp und klar gesagt hat, dass auch bei einer Bel man normal entbinden könnte.und heutzutage wird immer gleich geschnitten.
    ich bin stur geblieben und toni kam per ks auf die welt.zum glück war dieser arzt nicht bei der op dabei , sondern ein sehr, sehr lieber, den ich im vorgespräch schon kennengelernt hatte.
    du entscheidest, du hast den instinkt und v.a.hast du die "vorgeschichte".bleib stur!egal wie die ärzte reagieren.

    alles gute!

    lg petra
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ach menno... *seufz*

    Ich weiß zwar nicht, was Du für eine Vorgeschichte hast, aber wenn Dir dein FA rät, die Geburt vor dem errechneten ET einzuleiten und Dir selber auch wohler dabei ist, dann würde ich das auch tun und ggf. in ein anderes KH gehen (wenn es nicht anders geht).

    Wie viel eher rät er Dir denn ?
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ach menno... *seufz*

    ach und:

    ich hab mir immer gedacht, dass es einen grund gibt, warum antonia falsch rum liegt.das soll so sein.

    gruss petra
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Ach menno... *seufz*

    Simone ich drück dich mal und klär das das baldmöglichst ab hör auf dein Herz und sag was du möchtest.

    Viel Glück
     
  7. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Ach menno... *seufz*

    Danke für eure lieben Worte :herz:

    Ja natürlich muss ich jetzt erst mal den Dienstag abwarten, aber da ich noch allzu gut weiß wie sich der Chefarzt bei Charlotte quer gestellt hat mit dem KS...

    Ich meine, ich bin ja prinzipiell auch gegen den KS auf Wunsch oder solchen Sachen, aber man sollte halt bei speziellen Fällen auch Ausnahmen machen....

    Andere Krankenhäuser sind schon einige vorhanden, ich hatte halt noch gar nicht daran gedacht weil das hier in Deggendorf das größte und somit best ausgestattetste ist. Die sind zwar natürlich alle etwas weiter entfernt, aber nicht aus der Welt. Also das wäre das geringste Problem.

    @Cecilias Mama: Der FA rät mir, so 7 - 10 Tage früher zu entbinden.

    Und dass Marlene jetzt wieder falsch liegt ist eigentlich das geringste Problem für mich. So aktiv wie sie ist dreht sie sich noch ein paar Mal glaub ich ;-)
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ach menno... *seufz*

    Ach menno, das ist ja alles nicht so toll.....
    Ich schick mal nen Knuddler rüber und alle Daumen für Dienstag!!!!!

    :bussi:
    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...