Abstillen und Nahrungsumstellung????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Witchblack, 29. Dezember 2005.

  1. Wer kann mir helfen????
    Ich weis nicht weiter. Mein kleiner ist 6 1/2 wochen alt und ich muss von Anfang an Zufüttern da ich zu wenig Milch habe. Jetzt ist es so das ich vor jeder Malzeit eine Brust anleg 10 Min. still und ca 20-30g rausbekomme. Soll Ich das weiter machen oder abstillen . Dann ist es so das wir Aptamil Ha1 Füttern und er 6-7 Malzeiten mit 140-170 ml hat (mit meiner milch) solln wir auf Milumil Ha1 umstellen. Ich hab das gefuhl das das Aptamil nicht satt macht. Kann mir bitte wer helfen. Weiss nicht weiter.
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Abstillen und Nahrungsumstellung????

    Hast du etwas unternommen, um deine Milchmenge zu steigern?
    Ich wuerde vorlaeufig so weitermachen und nicht abstillen. Wenig MuMi ist immer noch besser als gar keine.
    Wegen der Milchumstellung bitte ich dich evtl. zu warten, bis das Babyernaehrungsforum wieder oeffnet. Mit Babymilchnahrungen (ausser Mumi) kenne ich mich nicht so gut aus.

    P.S. Es macht sich hier im Forum gut, wenn man sich zuerst kurz vorstellt und zumindest im ersten Posting die Leute begruesst :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...