Abstillen - Flasche angewöhnen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Wiesel, 16. Oktober 2005.

  1. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    ich habs ja schon öfter erwähnt: Angelo ist ein totaler Flaschenverweigerer. In seiner ersten Lebenswoche hat er mal aus den Fläschchen getrunken und dann nur noch von der Brust.

    Wir haben schon so ziemlich alle gängigen Flaschen versucht: Avent; Nuk normal, Nuk First Choice, Mam, Dr. Browns und ganz neu jetzt Chicco Physiological Project. Er nimmt keine. Weder von mir noch von meinem Mann. Egal, ob Wasser, MuMi oder Saft bzw. Saft-Schorle drinnen ist. Keine Chance. Wir bieten ihm ständig mehrmals am Tag erfolglos das Fläschen an. Allerdings nimmt der die Chicco Physiological Project Schnuller - er liebt sie sogar sehr.

    Nun ist Angelo ja auch schon 9 1/2 Monate alt und langsam möchte ich ihn nicht mehr stillen. Er trinkt nachts so gegen 3/4 Uhr und morgens gegen 7/8 Uhr. Tagsüber bekommt er Beikost, und zwar mit diesen Mengen:

    12 Uhr- 190 gr. bis neuerdings bei Lieblingsessen 250 gr. Gemüse-Fleisch-Brei
    15 Uhr - 170 gr. bis 190 gr Obst-Getreide-Brei
    18 Uhr - 170 gr. bis 220 gr. Getreide-Milch-Brei
    Die Milch für seinen Abendbrei pumpe ich ab.

    Ich möchte, dass er beginnt, nebenbei das Fläschen zu akzeptieren. Tagsüber trinkt er entweder aus normalen Tassen/Bechern oder aber aus einer Sigg-Flasche, was komischerweise geht. Ich würde gerne so angfangen, dass ich erst den Abendbrei mit SOM mache, dann die 7/8 Uhr Mahlzeit mit der Flasche gebe und dann die nächtliche, falls er bis dahin noch diese Mahlzeit möchte, ersetze.

    So, habt Ihr Tipps, wie ich ihn langsam ans Fläschchen rankriege?

    Vielen Dank schon mal und liebe Grüße
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo Wieselchen,
    wenn Angelo doch schon aus Becher/Tasse trinkt, finde ich das suuuper. Leon konnte das in dem Alter nicht. Ich würde vielleicht die Flasche ganz weg lassen und Angelo aus einem Becher trinken lassen.

    Liebe Grüße
    Tami, die Dir leider nicht mehr an Tips geben kann
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...