abstillen, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von jofi, 10. April 2013.

  1. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen!
    Ich würde meine Maus gerne langsam abstillen. Sie beißt mir regelmäßig in die Brust, hatte sogar schon einen kleines Löchlein neben der Brustwarze. Diese kleinen Mäusezähne sind aber auch spitz!!:hahaha:

    Sie löffelt schon brav ihren Mittagsbrei, mit dem Abendbrei haben wir gerade begonnen.
    Nachts kommt sie häufig, da würde ich auch noch gerne weiterstillen, sie schläft meist ein, beißt dadurch nicht!

    Geht es, dass ich nur noch Nachts stille, soll ich die anderen Mahlzeiten langsam durch ein Fläschchen ersetzen, reicht Pre-Nahrung?

    So viele Fragen und ich hoffe irgendwer kann sie mir Idiotensicher beantworten, bin Stillneuling :baby:



    Danke schon mal!!!!!!
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: abstillen, aber wie?

    Das mit dem Beißen kenne ich auch. Das ist aber nur, wenn der größte Hunger gestillt ist und sie manchmal gedankenverloren die Kiefer zusammenkneift. Sie machen das ja nicht absichtlich, um einem weh zu tun. :)

    Wenn Du tagsüber nicht mehr Stillen magst, kannst Du langsam anfangen eine Stillmahlzeit nach der anderen durch Fläschlein zu ersetzen. Ich würde am Anfang schon zu Pre raten, das verträgt sich am Besten mit der MuMi, die es tagsüber ja noch gibt. Wenn ihr dann komplett MuMifrei seid tagsüber geht sicher auch eine Folgemilch. Milchbrei ist ja auch mit Folgemilch.

    Mach langsam mit den Flaschen, die Brust muss hinterher kommen. Sie gewöhnt sich aber rel. schnell daran.
    LG Uta
     
  3. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: abstillen, aber wie?

    Danke Uta!

    Das sie mir nicht weh tun will weiß ich ja, aber es tut trotzdem weh:)! Ich versuche, wenn ich denke sie ist satt, vorher die Brust rauszunehmen, aber ich habe auch immer zu Angst ich bin zu voreilig! Und die Brust soll ich nach dem Fläschchen noch anbieten, meinst du das? Ich brauche es Idiotensicher :hahaha:, will ja das es der Maus gut geht!
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: abstillen, aber wie?

    Nein, wenn Du Abstillen magst, dann solltest Du danach keine Brust mehr anbieten. Gib ihr soviel mit der Flasche zu einer Mahlzeit bis sie satt ist. Nach 2-4 Tagen (je nachdem wie schnell die Brust nachkommt) kannst Du die nächste Stillmahlzeit durch ein weiteres Fläschlein ersetzen usw... Verstehste wie ich das meine?
     
  5. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: abstillen, aber wie?

    Ja, das war jetzt Idiotensicher! Danke!
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: abstillen, aber wie?

    :) gern, wenn Du Fragen hast, frag weiter.

    Nimmt sie eigentlich das Fläschlein an? Ist ja auch nicht so selbstverständlich.
    :winke:
     
  7. jofi

    jofi Geliebte(r)

    Registriert seit:
    13. Februar 2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: abstillen, aber wie?

    Sie trinkt nach dem Mittagsbrei immer etwas Wasser aus der Flasche. Wenn sie wach ist, gibt es heute Frühstück aus der Flasche, ich bin gespannt!!
     
  8. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: abstillen, aber wie?

    Wasser hat Krümel auch aus der Flasche getrunken, nur mit Milch musste ich ihm da nicht kommen ;)
    Ich drück die Daumen, dass ihr es ein wenig einfacher habt :) Bei uns war die Lösung nur komplett abzustillen, aber da war er auch schon 11 Monate.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...