Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Salome, 15. Mai 2011.

  1. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie wird/wurde das in eurem Kindergarten gemacht?

    Organisieren die Eltern oder der Kindergarten?

    Wir sollen uns was überlegen. Tja, bloß WAS? :hahaha:
     
  2. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Bei uns war es ja im vergangenen Jahr soweit und wir Eltern der Vorschulkinder haben im Grunde ein schlichtes Grillfest im Kindergarten geplant..... und es ist super angekommen!

    Im Rahmen dessen wurden dann die Geschenke an die Erzieherinnen übergeben und die kids haben noch was vorgeführt.

    Das Jahr zuvor waren wir in einem Park, das war aber irgendwie zu weitläufig.
     
  3. AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Ich kann mich noch an meinen Kindergartenabschied errinern =)
    Nachmittags haben wir im Kindergarten gegrillt mit den Eltern zusammen, gegen frühen Abend sind die dann nach Hause gegagen und wir haben mit den Erzieherinnen zusammen in der Turnhalle bernachtet, alle mit Isomatte und Schlafsack =)
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    O ja, Schlaffeste gibt es bei uns auch. Davor wird gefeiert, am Morgen danach gemeinsam mit allen Kindern der Gruppe gefrühstückt. Für alle gibt es dann einen Vormittagsausflug. Da ist natürlich vieles möglich - vom außergewöhnlichen Spielplatz mit Picknick über "Einen Vormittag auf dem Reiterhof" bis hin zu Sondervorführungen wie Feuerwehr & Co. :hahaha:
    Ich würde mal überlegen, was bei Euch am Ort für Kinder in Frage käme. Organisiert wird bei uns mit allen beteiligten Eltern.

    Viel Spaß :winke:
     
  5. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Hm. Das ist bei uns das Sommerfest.

    Bisher war es so, daß die Kinder an ihrem letzten Kindergartentag ihren Abschied gefeiert haben.
    Je nachdem, wie es vereinbart war, haben diesen Abschied dann die Kindergärtnerinnen oder eben die Eltern organisiert.

    Letztes Jahr wurde es ganz kurz abgehandelt und es waren nur die Eltern der Vorschulkinder geladen. Das möchten wir dieses Jahr auf keinen Fall. Soll doch ein schönes Erlebnis für die Kinder werden, find ich.

    Aber was kann man machen?
     
  6. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Es soll also doch eher im oder am Kindergarten stattfinden?
    Was wäre mit einer Rallye, für die man Gruppen zusammenbringen könnte, die dann einen Schatz suchen o.ä.? Je nach Zeit kann man sowas ja kurz oder auch länger machen. Bei der Auswahl der Schätze hätte man ja freie Hand ;-)
    Gibt es bei Euch Sehenswürdigkeiten, die für Kinder interessant und z. B. zu Fuß oder auch mit einem Bus (der Weg ist ja oft das Ziel in dem Alter :hahaha: ) erreichbar ist?
    Wir haben hier einen schönen Wildpark in der Nähe, der auch einen seeehr großzügigen Spielplatz hat. Dort kann man auch grillen. Gibt es bei Euch sowas?


    ... ;-)
     
  7. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Ja, okay, ich muss besser erklären.

    Wir feiern jedes Jahr ein Sommerfest, da werden solche Dinge wie ihr schon beschrieben habt gemacht (Grillen, Wanderung zur Waldhütte, Schnitzeljagd...).
    Dann gibt es noch den Vorschulkinder-Ausflug. Der geht immer mit dem Zug in den Zoo. Änderungen sind hier nicht erwünscht, weil die Kinder dann bitter enttäuscht wären, weil es eben immer in den Zoo geht. :hahaha:

    Und dann ist da eben noch die Verabschiedung der Vorschulkinder. Das war, soweit ich das jetzt weiß, immer in der Turnhalle. Dort wurden Gedichte vorgetragen, Geschichten erzählt oder ein kleines Theaterstück aufgeführt.

    Und das ist genau der Punkt, an dem ihr ins Spiel kommt. Was können wir in dieser halben Stunde oder Stunde an Unterhaltung anbieten?
    `
    Hab ich jetzt besser erklärt, was genau ich suche?
     
  8. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.813
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Abschied(sfeier) der Vorschulkinder

    Aha :idee:
    Ein Sommerfest gibt es bei uns auch, es ist aber anders, darum die Verwirrung ;-)
    Eine halbe Stunde... hm, da kann man ja an sich gar nicht viel mehr machen als das, was bisher "Satz" war. Hmmm...
    Kannst Du denn mal sagen, was es nicht sein soll? ;-) Das grenzt das Ganze ja dann schon etwas ein. Also keine Gedichte, kein Sketch etc.?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gedicht zum abschied der vorschulkinder

    ,
  2. vorschulkinder Abschied Theaterstück

    ,
  3. verabschiedung vorschulkinder gedicht

    ,
  4. gedicht vorschulkinder abschied
Die Seite wird geladen...