abgestillt

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von jackie, 15. Oktober 2002.

  1. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo meine lieben

    muß mal mit euch ein tränchen zerdrücken.

    habe heute um 1/2 4 in der früh jan das letzte mal gestillt. damit dauerte unsere stillbeziehung exakt 9 1/2 monate.

    dieser schritt war richtig f mich und gewollt und geplant. trotzdem, ein abschied ist doch immer irgendwie traurig. :-(

    alles liebe
    jackie
     
  2. :tröst: jackie, das tut weh, auch nach 9 1/2 jahre :( ich kann mich noch gut errinern wie ich abstillen musste und wie weh das getan hat :-( aber nach ein paar tage wird es immer besser und irgendwann hat man das schon gut eingesteckt, weil die kleinen uns ganz gut ablenken, durch die selbständigkeit :)

    ganz liebe grüsse :bussi:
    gabriela
     
  3. palado

    palado Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Witten
    Ich kann Dich verstehen! Auch wenn ich nur 4 Monate gestillt habe. Ich mußte leider der Gesundheit wegen aufhören. Heul... :-(
    Jetzt bekommt sie seid 3 Wochen die Flasche. Ich habe mir das anders gewünscht!!! Aber was nicht geht, geht nicht.
    Dabei hatte ich jede Menge Milch. Selbst jetzt habe ich noch Milch, aber die reicht jetzt nicht mehr aus.

    Kopf hoch!


    LG Dorett :winke:
     
  4. :tröst: Ja, es ist ein Abschied! Aber wenn es von dir gewollt war und du dich vorher darauf vorbereiten konntest, war das ja ein sanfter Abschied. Schlimmer finde ich es, wenn es abrupt von jetzt auf nachher passiert und du null darauf vorbereitet bist.

    Jetzt musst du auf deine Brust aufpassen. Ich dachte auch nach 14 1/2 Monaten, dass da eh nicht mehr so viel kam und machte einfach nichts. Und nach ca. 1 Woche hatte ich fast einen Milchstau! :o *Schmerz lass nach!*
    Damals war ich dann mit Ute in Kontakt, sie hatte das auch, allerdings nach 14 tagen.

    Ich schau mal, ob ich den Link dazu finde.

    Gruß Tati
     
  5. Sorry, finde es nicht mehr. :(
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    macht nix, tati, trotzdem dankeee (auch den anderen f die lieben worte)

    die ersten 2 tage hatte ich null probleme, dann ging's los. hab ein bissl abgepumpt un jan unters essen gemischt.

    das sit jezt auch schon wieder vorbei...

    manchmal klopft er mit noch auf's dekolltee, was soviel heißt wie "auspacken", aber das war's auch schon, kein gebrüll.

    :winke:
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...