abgestillt, und nun ?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von 5MädelHaus, 14. Juli 2004.

  1. Hallöchen :)

    Aurélie hat sich abgestillt. Das Stillen war für uns noch die Morgenmahlzeit, und die Abendmahlzeit nach dem Abendbrot.

    Ich hab als Ersatz einige Babymilch Proben durchprobiert. Ebenso Milumilk. Mag sie alles nicht :(. Aus der Flasche will sie eh nix.

    Das einzige was sie toll findet, ist die Vollmilch mit dem Kakaopulver aus dem Schnabbelbecher. Irgendwie logisch, ihre 3 Schwestern kriegen zumFrühstück dasselbe.

    Jetzt bekommt sie ca. 2x ca. 150Ml Vollmilch mit wenig Kakaopulver. Ansonsten isst sie sehr gerne Käse. Yoghurt ist weniger ihr Ding.

    Kann man das so gelten lassen ? Sie isst ansonsten alles mit uns mit, und das mit grossem Appetit :)

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    :jaja: das ist ok!

    Das Kakaopulver ist jetzt nicht so toll aber ich denke wenn es nur wenig ist ist es ok.


    lg Alex
     
  3. Danke :)

    Vollmilch pur wollte sie auch nicht, ist wohl zu wenig süss gegenüber der MuMi.

    Ich werde versuchen das Pulver langsam auszuschleichen und auf ein absolutes Minimum zu reduzieren, einfach ein bisschen für den Geschmal.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...