Abendessen

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Su, 14. Juli 2009.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Mein Gott dauert das lange:hahaha:

    Habe ich mich mal darüber beschwert das Yannick wenig ißt und zack fertig ist. Wie sehne ich die Zeit zurück:cool:

    Ich muss zugeben ich habe echt keine Geduld so lange am Tisch zu sitzen bis bei meinen Sohn ein Sättigungsgefühl entsteht :heilisch:

    Heute hatten wir 3 Teller Nudeln mit Parmesan und etwas Tomatensoße und danch noch eine Viertel Melone. Das ganze wird mit Genuß und diversen Unterhaltungen noch angereichert, so dass wir fast eine Stunde sitzen:rolleyes:

    Am Montag war es auf Grund einer Geburtstagseinladung, bei der gegrillt wurde und es dort somit schon Essen gab, schon recht spät. Und da ist mir dann echt nach 1 Schüssel Cornflakes, 1 Schüssel Melone und 1 STück Pizza der Geduldsfaden geplatzt, als er noch was wollte und meinte "heb Dir den Hunger fürs Frühstück auf":hahaha:

    Eigentlich wollte ich Euch nur teilhaben lassen, ist ja schön wenn er ißt und es ihm schmeckt, aber ich musste einfach auch gerade an frühere Zeiten denken und allen Eltern von Wenig-Essern Mut machen ;)

    Lg
    Su
     
  2. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.703
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    AW: Abendessen

    Das kenn ich :nix:

    Allerdings nicht nur von Gianluca :umfall: Bei uns essen beide so gut und viel...Bei Giuliana kams schon öfter vor, dass sie bei den Nachbarn drüben Abendgegessen hat (weil die früher dran waren als wir) und bei uns dann nochmal voll normal mitgegessen hat :umfall:
    Sie kann sowieso den ganzen Tag essen - GsD sieht man es ihr nicht an.

    Lustigstes Beispiel hatten wir letztes Jahr im Urlaub, als wir einmal außerhalb vom Campingplatz essen gegangen sind. Ein etwas schickeres Restaurant und weil wir ja schon oft den Fehler gemacht haben, dass wir zu viel bestellt haben (wie das halt so ist), sagte Angelo er bestellt nichts und isst dann Reste.
    Gianluca gönnte sich ne Meeresfrüchtepizza (der ist eh unser Gourmet, hatte am Abend vorher schon ne Meeresfrüchteplatte verdrückt) und Giuliana Spaghetti Bolognese, ich auch ne Pizza. Alles normale Portionen nicht zu klein...
    Und die Kinder fingen an zu essen und......hörten nicht mehr auf :hahaha:
    Angelo saß da und mußte zugucken. Der Arme tat uns ja schon leid. Er bekam dann von mir ein bisschen und von den Kindern ein Mitleidshappen. :weglach:

    Seitdem wird für jeden bestellt. :-D

    LG Caro
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Abendessen

    :kicher:

    Siehste, und wir machen das anders:

    Das Bestellte wird unter uns aufgeteilt und wer noch Hunger hat, muß sich zu Hause eine Knifte machen! :)

    Wir haben auch immer "Reste" gehabt.
    Inzwischen bestellen wir wirklich nur wenig und essen uns lieber noch was nach, wenn der Hunger wirklich sooo groß sein sollte.
    Aber ich sehe nicht ein, daß WENN wir schon für teuer Geld essen gehen, daß die Hälfte im Müll landet...


    Su... :-D Weißt du, wenn du das Essen FRÜHER beenden willst, dann solltest du wohl jetzt auch FRÜHER anfangen! :->> :hahaha:

    Also ich würde es wohl so machen, wenn ich soooo gute Esser hätte! *seufzundneid*

    Ich bezweifele auch, daß mein "Nichts-Esser" je solche Portionen verschlingen wird.... :umfall:


    :bussi:
     
  4. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Abendessen

    **beneid** Danke das macht Mut!
    Ich dachte schon das bleibt bei den Zwergen so, aber jetzt habe ich die Hoffnung, dass sich das bei uns auch nochmal ändert! :danke:

    LG
     
  5. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Abendessen

    Ach Su,ich beneide dich..Giulia ißt so wenig..ruckzuck ist sie fertig.

    Du machst mir aber Mut...
    Ab wann hat Yannick so gut gegessen...?
    Ich wünsche mir so sehr,dass Giulia mal sagt:"Mama ich hab Hunger!"
     
  6. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Abendessen

    Ohhhh weia, da würde mir aber auch der Geduldsfaden reissen .... die Tochter meines Mannes braucht auch soooo ewig, aber nicht unbedingt weil sie viel isst sondern weil man echt zuschauen kann wie sie beim kauen fast einschläft .... :umfall:
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Abendessen

    Ich würde es gerne einfach kürzer haben, mit meiner Schwangerschaftsmüdigkeit muss ich um die Uhrzeit aufpassen, dass ich nicht mit dem Kopf auf die Tischkante falle.

    Früher anfangen geht leider meist gar nicht, gestern hatte Yannick Tennis das geht nunmal bis 18:00 Uhr, dann heimradeln, duschen, da wird es dann schon 18:45 bis wir am Tisch sitzen.


    Ach ja die Frage war noch seid wann ich denke so mit 6 hat das angefangen. Aber er macht auch viel Sport, das braucht natürlich Energie.

    Lg
    Su
     
  8. AW: Abendessen

    Och, ich "beneide" Dich auch..ich habe von Geburt an zwei Wenigesser:ochne:...wie sehr habe ich mich immer über Kinder gefreut, deren Teller ratz fatz leer war!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...