Abendbrei als erste Beikost

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von salemi, 22. April 2014.

  1. salemi

    salemi Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    im Ländle
    Hallo zusammen!

    Mein kleiner bekommt seit 4 Tagen abends den Aptamil Grießbrei. Nun bin ich etwas verunsichert, da sich die Geister ja scheiden was die erste Beikost betrifft,ist es ok abends mit Brei zu starten? Außerdem ist er mit 17 Wochen ja fast noch etwas klein?! Er zeigt aber alle Anzeichen das er bereit ist! Die ersten beiden Tage gab es nur paar löffel und gestern hat er schon 1/3 der angegebenen Portion gegessen Er ist auch so vom Löffel als hätte er nie was anders gemacht ?! Bauchweh hat er keines davon bekommen. Mach mir aber trotzdem etwas sorgen um den Darm...

    Hier die Fakten:
    Geb. am 27.12. Gewicht 3480 und 52 cm
    Letzte Woche bei der U4 4400 und 65 cm ( laut meiner KiA etwas zu leicht für die Größe )
    Ich stille voll.

    Der Grund warum ich so früh schon angefangen habe ist das er jede Nacht alle 2 Stunden trinken will und das schon immer. Habe schon alles versucht um die Abstände etwas zu ziehen, erfolglos. Habe auch mal ein paar Tage abends ein Fläschchen mit Pre Milch gemacht. Auch nicht viel besser gewesen. Mit dem Brei schaffen wir wenigstens 4-5 Stunden, was für mich an Luxus grenzt.

    Auf der Seite babyernährung .de war ich natürlich schon und hab versucht da meine Antworten zu finden !

    Vielen Lieben Danke schon mal für die Antworten!

    SaLeMi
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.141
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Abendbrei als erste Beikost

    Hallo und Willkommen hier :) Abendbrei als erste Brei ist sogar empfehlenswert, weil er der gewohnten Nahrung am ähnlichsten ist. Auch ansonsten liest sich alles gut und richtig. Weiter so !
     
    #2 Redviela, 22. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2014
  3. salemi

    salemi Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    22. April 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    im Ländle
    AW: Abendbrei als erste Beikost

    Super, vielen Dank! Da bin ich doch beruhigt!
    Ach und das Gewicht ist natürlich 6400 :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...