Ab welchem Alter vorlesen ?

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von A, 13. Januar 2005.

  1. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    ich habe mich schon öfters gefragt wann mit dem Vorlesen begonnen werden soll?
    Ich empfinde lesen als eine schöne Bereicherung, egal ob Comic oder "richtige" Literatur und will das meinem Kleinen unbedingt beibringen.

    Mit welchen Büchern habt Ihr angefangen ?


    mit wissbegierigen Grüßen
    Angelika
     
  2. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    Hallo,


    ich bin auch so eine Leseratte und hab schon sehr früh angefangen, Madame abends etwas vorzulesen, so mit ca 6 Monaten.

    Da hab ich immer "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" vorgelesen, das ist schön kurz und sprachlich und inhaltlich sehr einfach, und daher wohl auch schon für die ganz Kleinen gut zu verstehen - und ich finde es einfach schööööön.

    Heute lese ich immer noch abends eine Geschichte vor, aber die sind inzwischen etwas länger und aufwändiger geworden ;-)

    Liebe Grüße

    Alex
     
  3. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    hallo,

    wir haben schon früh mit gemeinsamem bücherangucken
    begonnen und einfach zu den bildern erzählt.
    besonders schön sind dafür die "wimmelbücher" von ali mitgutsch.
    später kam dann immer etwas mehr text dazu.
    das ist ja von kind zu kind unterschiedlich, ab wann
    sie die geduld und aufmerksamkeit haben auch auf den text
    zu achten.
    amelie hat sämtliche "bobo siebenschläfer" bücher geliebt
    (so ab 1 1/2 glaube ich), obwohl ich die anfangs nicht
    so klasse fand... :-?
    inzwischen ist amelie eine echte bücherratte und lieeebt
    vorlesen über alles. sie schaut sich aber auch selber oft bücher
    an und kann sich den text häufig schon selbst mitsprechen.
    leider geht meine (unsere) vorliebe für kinderbücher etwas
    in geld, aber ich denke, da ist es auch gut angelegt. :jaja:
    in letzter zeit gehen wir aber auch schonmal in die
    bücherei, oder tauschen mit ihren freundinnen! :)

    viel spass beim (vor)lesen :V:
     
  4. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    :winke:

    wir haben auch schon sehr frueh mit Geschichtenerzaehlen (und Bilderbuch vor uns) und dann Vorlesen begonnen.
    Seit Jan-Luca 7 Monate alt ist, gehoert eine vorgelesene (kleine) Geschichte zum Abendritual.

    Begonnen haben wir mit "Die kleine Kuh" (was er von unseren amerikanischen Freunden geschenkt bekam, das Buch hat er immer und immer wieder betrachtet und wir haben ihm die Geschichte abends auf deutsch "vorgelesen").

    Nach einer Zeit waren die Karlchen-Buecher total angesagt:
    Gute Nacht, Karlchen [ISBN]http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3446200371/ref=pd_sim_dp_4/028-2139569-0299726[/ISBN]
    und die "anderen Karlchen-Buecher" (Karlchen geht einkaufen, Guten Morgen, Karlchen, Wo ist Karlchen?) und den
    Karlchen-Geschichten:
    [ISBN]http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3446203303/ref=pd_sim_dp_4/028-2139569-0299726[/ISBN]

    Heute lesen wir laengere Geschichten ;-)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.

    P.S. Jonas mag uebrigens abends keine Geschichte lesen; er betrachtet tagsueber gerne Bilderbuecher, aber abends will er nur einfach ins Bett (So unterschiedlich sind Geschwister).
     
  5. AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    Da kann man sicher nicht zu jung für sein, auch wenn das Baby nicht alles versteht, freut es sich doch über die Situation ansich!

    Sheena
     
  6. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    Ich habe bei Sarah auch schon sehr früh damit begonnen, ihr abends vorzulesen. Dann haben wir eine zeitlnag abends gesungen und mittlerweile liest sie uns was vor!

    Leonie Sophie war anfangs nie vom Lesen begeistert, mittlerweile hört sie aber schön zu und wil auch immer selbst lesen ( was sie natürlich nicht kann, sie erzählt dann Geschichten zu Bilderbüchern! ).

    Liebe Grüsse, Steffi
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    Hallo!

    Ich würde sagen, man macht es vom Kind abhängig. Julia hat ganz früh schon mit mir Bücher angeschaut mit Gegenständen drauf oder zum Anfassen, da hat sie halt Begriffe gelernt...ihr eigentliches erstes Buch war ein Kinderliederbuch mit tollen Bildern drin. Da war sie 8 -10 Monate alt. Hat reges Interesse gezeigt und saß still auf meinem Schoß, noch heute kann man sie mit Büchern am meisten locken.

    Ben ist ganz anders. Der will nur umblättern aber interessiert sich fast gar nicht für den Inhalt. So sind die Kids verschieden!

    Christine
     
  8. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab welchem Alter vorlesen ?

    Ich stimme Christine zu:
    Da gibt es keine Regel.

    Angeguckt haben wir mit Fridolin schon sehr frueh Buecher, aber von Vorlesen konnte nicht die Rede sein. Wir kamen einfach nicht zum Umblättern. So hab ich einfach was zu dem Bild auf EINER Seite was erzählt. Ich fand es auch wichtiger, seine Konzentration auf das Wenige nicht zu stören als ein ganzes Buch durchzulesen, wenn er am Umblättern und Weiterschauen gar kein Interesse hat. Das geht erst, seit er ungefähr drei ist.

    Schau einfach aufs Kind und guck, was geht. Fuehl Dich nicht unter Druck mit dem Vorlesen. Lesen soll Spass machen, und wie es ihm Spass macht, zeigt Dir am besten Dein Kind selbst. Selbst wenn es erstmal nur auf einer Seite hängenbleibt und dort alles ausgiebig bestaunt, und selbst wenn es von einer Seite zur anderen will wegen der Bilder und fuer die Geschichte selbst erstmal weniger INteresse zu haben scheint.

    Liebe Gruesse
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Ab welchem alter kindern etwas vorlesen

    ,
  2. vorlesen an welchem alter

    ,
  3. ab wann kindern vorlesen

Die Seite wird geladen...