ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Niciba, 28. Januar 2005.

  1. Hallo alle zusammen,
    ich möchte gerne mal wissen,ab wann Kinder lernen können,alleine im Kinderzimmer zu spielen?
    Meine kleine ist nun 18 Monate alt und im ganzem Haus liegt ihr Spielzeug verteilt.Jeden abend muß ich durch die ganze Wohnung krabbeln und all ihre spielsteine zusammen zu suchen. Sie hilft mir auch aber das nur 2 minuten und dann beschäftigt sie sich mit was anderem.
    Heute habe ich mal angefangen alles in ihr Kinderzimmer zu räumen und nur ein paar Sachen in Wohnzimmer zu lassen.
    Erst dachte ich,es würde klappen,da sie sich ins Zimmer gesetzt hat und alles aus der Kiste geräumt hat.
    Aber dann hat sie Teil für Teil wieder aus ihrem Kinderzimmer geschleppt und im Wohnzimmer oder in die Küche geschmissen. :???: Ich hab dann alles wieder geschnappt und zurück gebracht...sie schaute mich mit großen Augen an,ging in Kinderzimmer setzte sich ein moment hin und spielte wieder...
    wie kann ich Ihr zeigen,das ihr Kinderzimmer zum Spielen da ist?
    Wie habt ihr das gemacht und wie alt waren eure Kinder????

    Bin über jeden Tip dankbar.........
    Oder verlange ich es zu früh von ihr?

    Lieben Gruß Niciba und Kim
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    Hallo,

    also , Fabienne macht das genau so. Hier muss man immer aufpassen, das man sich nicht alle knochen bricht, wenn man sich den Weg vom Zimmer ins Wohnzimmer "sucht" ;-) .

    Ich denke, zum selbstständigen "in einem " Zimmer Spielen sind sie noch zu klein.

    Gruss
    Michaela
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    :jaja:

    Die Kinder wollen doch da sein, wo "etwas los ist" - also bei den Erwachsenen.

    Ich weiß nicht, ob es anders gewesen wäre, hätten wir ebenerdig gewohnt, aber Ralph war sicherlich schon 5, 6 Jahre alt, bis sich das Spielzeug in den Wohnräumen drastisch reduziert hat.

    :winke:
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    Also, Christina ist mittlerweile 3 Jahre alt und spielt auch noch nicht länger als 5 Minuten allein (bzw. mit Johannes) im Kinderzimmer. Dazu findet sie alles, was ich mache, einfach viel zu interessant... Ich denke, aber es kommt auch ein wenig auf das Kind an. Christina war schon immer eine totale Klette und mochte nie allein sein, Johannes dagegen spielt schon öfter mal für sich allein, wenn auch nicht unbedingt im Kinderzimmer. Die Tochter meiner Freundin dagegen war schon immer sehr selbständig und konnte sich schon als Baby super allein beschäftigen. Jetzt ist sie auch drei und verschwindet regelmäßig bis zu einer Stunde in ihrem Spielzimmer, um dort allein vor sich hin zu spielen!!!

    Aber mal ein anderer Gedanke: ich finde es gar nicht so schlimm, wenn meine Kinder im Wohnzimmer spielen - da bekomme ich wenigstens mit, was sie gerade machen! :) Wenn die beiden allein im Kinderzimmer sind, ist mir das nicht geheuer, da gehe ich sicherheitshalber spätestens nach 5 min mal gucken, was sie da eigentlich anstellen... Obwohl das Zimmer kindersicher eingerichtet ist, kommen die beiden nämlich auf die unmöglichsten Ideen... Da schon lieber ein paar Bauklötze im Wohnzimmer verstreut! ;-)

    LG, Bella :blume:
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    Marlene ist gut zwei und spielt auch überall...und am liebsten da, wo Mama ist! :cool:

    Ich glaub, das muß so sein! :jaja:

    :winke:
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    Hallo,


    bei uns sind fast alle Spielsachen im Wohnzimmer, noch Fragen:) Das erspart das hin- und herschleppen.

    LG
    su
     
  7. AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    :prima: Genauso ist es bei uns auch. Das Lieblingsspielzeug ist im Wohnzimmer, wo Justin auch seine eigene Spielecke hat.

    Natürlich schauts im ganzen Wohnzimmer aus, aber das ist schon ok....ich finde, das gehört dazu.

    Justy ist jetzt 2 Jahre alt und räumt mit Mama gerne seine Spielkisten wieder ein.
    Er wird spielerisch zum aufräumen gebracht - vielleicht gehts bei Euch auch so.

    Liebe Grüße
    Sandy
     
  8. AW: ab wann sollten kinder lernen im eigenen zimmer zu spielen?

    Bei uns ist die Wohnung tagsüber eine richtige "Spielzeugallee".

    Seit Manuel die Duploeisenbahn in seinem Zimmer stehen hat, spielt er "momenteweise" in seinem Zimmer - bis er mir dann was zeigen will.

    Ansonsten sind die beliebtesten Spielplätze vor der Tür, in welchem ich gerade bin oder im Wohnzimmer. Und für uns ist es o.k. (naja - mein Mann hat nicht gerne den Wohnzimmertisch total mit Autos vollgeräumt).

    Lieben Gruß
    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ab wann spielen Kinder im Kinderzimmer

    ,
  2. ab wann spielen kinder im eigenen zimmer

    ,
  3. ab wann kind im zimmer spielen

    ,
  4. ab wann selbständig spielen
Die Seite wird geladen...