Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Corinna, 1. September 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    ... Also ich meine inclusive der zweiten Backenzähne???

    :???: Ich meine, mich dran erinnern zu können, daß die zweiten Backenzähne eigentlich erst NACH dem zweiten Geburtstag irgendwann mal kommen....

    War das so richtig??

    Wenn ja, dann ist Dylan entweder sehr "flott" oder schon älter, als wir alle dachten!

    ... Ihm fehlt nämlich nur noch ein einziger Zahn, bis alles komplett ist!!!

    :verdutz:

    :???:
     
  2. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    Uff!

    Ich meine auch, dass die letzten vier erst zwischen dem zweiten und dritten Geburtstag kommen!

    Meine Knutschi hats auch bald geschafft, 19 und 20 kommen gerade jetzt, dafür das sie Zahn 5 bis 18 ab November bekommen hat!

    Aber sei doch froh wenn er es hinter sich hat!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  3. AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    Hallo !
    Richtlinien gibt es dafür.....
    Im zweiten Lebensjahr (oft gegen Ende) kommen die Backenzähne i.d.R.
    Aber wenn das Milchgebiss erst mit 4 Jahren komplett ist, dann ist es auch o.k..

    Also liegt Dein Süßer voll in der Norm ;-)
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    :hahaha:

    :weglach:

    :kicher:


    *räusper*

    Dylan wird nächste Woche zwei...... :nix:



    :bussi: Danke trotzdem, und nicht bös sein, daß ich jetzt so herzhaft lachen mußte!!! :oops:

    :hahaha:
     
  5. AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    Hallo Corinna !
    :hahaha:
    Nein, bin ich nicht.....

    Für Dich war ja auch das hier gemeint

    ;-) :nix:


    Das mit den 4 Jahren hab ich nur der Vollständigkeit halber geschrieben...
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    :umfall: Und Lars fehlen immer noch 3 Backenzähne, der eine "zweite" hinter einem der ersten ist irgendwann kurz nach unserem Irlandurlaub gekommen - und er wird im Februar vier!!! ABer wie sagte der Zahndoc so schön, als er mal zufällig bei ihm reingeschaut hat, als Omi hinmußte? Mit leichter Ironie in der Stimme: "Und wenn sie gar nicht kommen, kann man es auch nicht ändern. Ich hab zumindest noch nie was davon gehört, dass wer Milchzähne eingepflanzt hat der Vollständigkeit halber - wie auch - woher nehmen?" und setzte noch nach: "Egal wieviele er nu hat, die Hauptsache ist doch die, dass die gut gepfegt und gesund sind."

    Also macht Euch keinen Kopp, es hat schon Fälle gegeben, da sind Säuglinge schon mit Beißerchen geboren worden. Klar - normal ist das nciht, aber wer ist schon normal bzwl in der Norm, oder? ;-)

    :winke:
     
  7. AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    Hey,

    ich glaube, dass kann man nie genau sagen.
    Ich bin 21 Jahre alt und habe noch immer nicht alle Zähne.

    LG Nancy
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Ab wann sind eigentlich "alle" Zähne da??

    Sei nur froh, Corinna - Zahnungsprobleme ade!

    Anna fehlen noch ein Eckzahn und drei der letzten Backenzähne. Wegen der schon sichtbaren Eckzähne und den Backenzahn haben wir jetzt aber schon seit Weihnachten rumgetan, sprich immer wieder schlaflose Nächte mit einem vor Schmerzen schreienden Kind. Hochakut wurde es dann aber erst die letzten vier Wochen - sprich rausgekommen sind sie erst jetzt in der zweiten Jahreshälfte :umfall:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...