Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von belladonna, 23. Juni 2007.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Hallo,
    nachdem viele von Euch ihren Kindern einen Wecker in die Schultüte tun, würde mich mal interessieren, ab welchem Alter Eure Kinder wirklich verläßlich mit Wecker aufstehen? Ich kann mir das irgendwie überhaupt nicht vorstellen, daß das bei Christina in nächster Zukunft schon klappen sollte... Erstens ist sie ein ziemlicher Morgenmuffel und zweitens genießt sie es viel zu sehr, morgens noch ein wenig betüddelt zu werden, als dass sie das freiwillig aufgeben würde...

    Neugierige Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Ich bin mal ehrlich, meine ältesten schulkids sind 16,13 und 9 und bei denen klappt das bis heut noch nicht :hahaha:

    Lg,
    Michaela
     
  3. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Moritz steht seit er sieben ist selbstständig mit dem Wecker auf.

    Mittlerweile legt er sich auch abends selbstständig coole Klamotten raus!:rolleyes:

    LG, Heike
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Sarah steht seit Schulbeginn eigentlich fast immer alleine mit dem Wecker auf.
    Allerdings muß ich alle paar Tage schauen ob sie auch wach ist oder auf dem Teppich vor dem Bett weiter schläft. (Ihr Wecker steht außerhalb des Bettbereichs, da sie ihn immer ausgemacht hat und weiter geschlafen hat.
     
  5. AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Hallo,

    Philipp steht auch allein mit Wecker auf, ganz selten schläft er nochmal ein. Ich hätte auch nie gedacht das es so gut klappt..........

    LG Doreen
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Joshua hört keinen Wecker... wenn er schläft dann schläft er..da muß ich ihn schon wecken, aber dann ist er ruckzuck auch wach.

    Natasha mußte ich noch nie wecken, sie steht soweit ich zurückdenken kann, schon immer alleine mit Wecker auf.

    Sie ist oft mein *jetztaberdabber* Wecker...denn ich mach meinen auch oft aus oder hör ihn erst gar nicht :heilisch:
     
  7. maren

    maren Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Ach, ich freu mich schon auf den Tag, an dem meine Kinder mal sowas brauchen. Wird er jemals kommen? Jonathan IST mein Wecker. Und sollte er mal nachgehen (ca. einmal im Jahr), dann "klingelt" Luise pünktlich vor sieben Uhr. HEUL!

    Die Schule ist gegenüber, da reicht zur Not auch halb acht aufstehen *freu*.
    Bis wann schläft Christina denn, wenn Du sie lässt?

    Gruß, Maren
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann selbstständig mit Wecker aufstehen?

    Ariane hat zu Ostern einen Wecker bekommen. Bis dahin hat sie meinen alten Kinderwecker gehabt, der aber schon ganz schön "heiser" war. Sie hat sich mal beschwert, dass sie allein aufstehen will und hat dann erstmal meinen Wecker bekommen. Nun hat sie einen eigenen und steht (wenn wir dran denken ihn abends anzumachen) allein auf. Doof find ich halt nur, dass sie um kurz vor acht ins Bett geht und den Wecker da noch nicht anmachen kann, weil sie um kurz nach sieben gewckt werden soll und der noch ne Stunde nach Weckzeit klingelt :( Aber ich wollte einen mit Zeigern und keinen digitalen. Deswegen vergessen wir manchmal ihn anzumachen, wenn wir ins Bett gehen.

    Ansonsten klappt das allein aufstehen gut. Manchmal tüdelt der aber ganz schön lange, dann weiß ich dass sie abends wieder gespielt hat ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...