Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Katl, 10. September 2010.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo zusammen,

    weiß jemand ab wann Kinder "rohe" Milch trinken dürfen? Wir machen bal Urlaub auf einem Bauernhof, dort würde es die geben, sofern sie dürfte und das mag ( ich krieg die nämlich nicht runter)

    Und was ist z.B. mit Mettwürstchen?

    LG
    Katja
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    ist die echt ganz naturbelassen?

    Wir bekommen hier unsere Milch auch vom Bauern und der hat mir mal erzählt dass man in D Milch immer einmal kurz erhitzen muß bevor sie in den Verkauf gelangt. Dann heißt sie "Frischmilch". Ich dachte nämlich auch immer, dass er mir die Milch quasi "frisch von der Kuh" bringt....

    Ich selber weiß nur von so einer Erhitzen-vorschrift als Tuberculoseschutz - aber ob die noch gilt weiß ich nicht...

    guck mal....

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ab-Hof-Milch
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    Unsere Kinder waren im Frühjahr auf dem Bauernhof. Aber meine Ma hat sie nicht trinken lassen, sie hatte Angst, dass es Durchfall gibt, weil wir das heuzutage ja nicht mehr gewöhnt sind. Ich hab früher wohl öfter frische Milch getrunken, meine Großeltern haben im Stall gearbeitet. Das waren aber eben andere Zeiten.

    Ich weiß nicht, ich wäre da aus dem Bauch heraus auch skeptisch.
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    Ich denke sie haben da Milch für den Eigenbedarf, die muss nicht erhitzt sein, werde aber nachfragen. Ansonsten bekommt sie die nicht, da sagt mein Bauchgefühl nein.

    Aber wie sieht es z.B. mit Mettwürstchen oder sogar Mett aus? Ist ja rohes Fleisch. Sie möchte immer probieren, aber bisher hab ich sie nie gelassen...
     
  5. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    Man macht das eigentlich immer mit dem Erhitzen :jaja:
    Meine Nachbarin hat auch eine Kuh und sie verwenden die Milch auch für den Eigenbedarf und sie wird immer zuvor erhitzt.
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    Unsere haben Mett nicht vor Vollendung des ersten Lebensjahres bekommen. Das ergab sich zum einen aus der allergiearmen Ernährung, zum anderen aus dem Gefühl heraus, dass sie das nicht zum Leben unbedingt brauchen. Ich geb zum Probieren dann lieber ein Stückchen Käse oder so.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    ich persönlich hätt jetzt kein Problem mit dem rohen Fleisch aber ich find dass Mettwürstchen meist doch sehr deftig gewürzt sind und das wollt ich nicht für mein Kleinkind...

    und Milch, die nicht abgekocht ist würd ich eher auch nicht geben. Durch das kurze Erhitzen wird sie auch leichter verdaulich, weil - ich mein so hätt ichs gelesen - die Eiweißmoleküle an"geknackt" werden...
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Ab wann Rohmilch/Rohwurst?

    Rohes Fleisch würde ich nicht geben, auch nach dem 1. Lebensjahr nicht.

    Rohmilch musst du auf ca. 8575-85 Grad kurz erhitzen, dann ist es keine Rohmilch mehr (http://de.wikipedia.org/wiki/Pasteurisierung). Und dann könnt ihr die trinken. Die ist total lecker. Zumal da noch das ganze Fett drin ist. Bei unserem Bauernhof-Urlaub im letzten Jahr hatte die Milch 5 % fett, das war ein Hochgenuss. Wir haben uns jeden Abend unseren Liter euterfrisch :hahaha: abgeholt.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rohmilch ab welchem alter

    ,
  2. rohmilch ab wann

    ,
  3. http://www.schnullerfamilie.de/threads/ab-wann-rohmilch-rohwurst.189678/

Die Seite wird geladen...