Ab wann Pilze?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Loysel, 15. September 2004.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, ab welchem Alter man Kindern Pilze oder Pilzbrühe, - suppe oder ähnliches anbieten kann? Die Saison läuft ja an und ich habe immer darauf geachtet, dass sie noch keine Pilze bekommen. Ich denke es ist für meine Zwillies noch zu früh, mal sehen was ihr denkt. Ute hat auch so ein lecker Rezept Semmelknödel mit Pilzen. Bin gespannt auf eure Antworten!
     
  2. hallo antje,

    pilze sind kein lebensmittel, das unbedingt gegeben werden muss. sie sind schwerverdaulich und meistens schadstoffbelastet. wenn keine allergien vorliegen und sonst keine verdauungbeschwerden, kannst du gerne pilze probieren. ich würde nicht über die gängigsten sorten hinaus gehen, d.h. champignons/eggerlinge, steinpilze, austernpilze und pfifferlinge. am, geschmack wirst du sehen, wie die plize ankommen, in der windel wie sie vertragen werden :-D

    auf jeden fall nicht öfters als 1x pro woche als pilzragout/hauptgericht. wenn sie gut vertragen werden, kannst du sie als geschmacksträger auch in sossen usw. verwenden. bei uns kommen sie in den wok, inzwischen auch asiatischen pilze, nicht nur die einheimischen, aber eben nur ein paar stück pro pfanne.

    :winke:
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Antje,

    kauen deine Kinder ihr Essen richtig, bevor sie es runterschlucken? :)

    Nee, mal im Ernst: Pilze sollten gut gekaut werden, weil sie so schwer verdaulich sind. Ich würde Tim noch keine geben, da warte ich lieber noch eine Weile. Er weiß ja auch nicht, was ihm da entgeht. :-D

    :winke:
    Kathi
     
  4. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bin ja eigentlich der gleichen Meinung, dass Pilze noch nicht gegeben werden sollten. Wollte aber auch wissen, ob man sich vorsehen muß und sie überhaupt als Geschmacksträger einsetzen kann.

    @Kathi Mit dem Kauen ist das so ne Sache - am liebsten ja noch Brei, zumindest bei Simon. Lisa kaut schon lieber und mehr, liegt aber bestimmt auch an der höheren Anzahl der Zähne.

    Also keine Pilze. Danke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...