Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von AVE, 20. Februar 2006.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben !

    Wie lange bekommen Kinder eigentlich grundsätzlich noch Ihre Flaschenmahlzeiten ?
    Meine kleine Maus ist jetzt 14 Monate alt und bekommt noch 2 x pro Tag die Flasche
    (1. und 2. Frühstück).

    :flasche:

    Nun habe ich mich schon des Öfteren gefragt, wie lange man das überhaupt macht ?
    Ab wann zum Beispiel bekommt ein Kleinkind ganz normales Frühstück so wie wir auch ?

    Und gibt man dann Milch als Getränk dazu ?
    8)


    Liebe Grüße
     
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Wie es "richtig" ist , kann ich dir zwar nicht sagen, aber Kilian isst seit er ca. 12 Monate ist normales Frühstück. Er trinkt auch noch 2 Flaschen, eine um 23 uhr und eine um 6.30 Uhr.
    Ich werde ihn entscheiden lassen, wann er keine Milch mehr aus der flasche will.


    wippi
     
  3. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Wir werden das auch wohl erstmal so weitermachen, vor allem mag Cecilia ihre Flaschen sehr gerne.

    Aber richtiges Brot zum Frühstück haben wir ihr bislang noch nicht gegeben, nur eben mal ein weiches Brötchen, wenn wir selber am Wochenende zusammen frühstücken.

    Die zwei Flaschen die sie bekommt (ca. 5.30 h und 11.30 h) sättigen bis ca. 14.30 h und dann kriegt sie ganz normal Mittagessen. Sie isst alles, kaut schön, ist echt super.

    Und abends um 18.00 h gibts dann Brei mit Obst.

    Aber ich glaube, wir warten auch so lange ab, bis Cecilia keine Flasche mehr haben will.

    Liebe Grüße
     
  4. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass Kilian Brot besser essen kann, als Brötchen. Die Brötchenstücke klatschen immer so zusammen und lösen sich nicht so gut auf.
    Versuch mal Paderborner mit Butter. WEnn du ihr schön mundgerechte Stückchen gibst, kann ja weiter nix passieren. Dieses Brot löst sich sehr gut im Mund auf.
    Kilian liebt es sehr.

    wippi
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Ja, mit den Brötchen ist das immer ein ziemliches Rumgeschmiere !

    Gibst Du ihm denn die Brotstücke selber in die Hand ?

    LG

    Eva
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    :jaja: ich finde das ist auch ok... denn in der Milch ist ja alles drin was so ein mittelgroßer Zwerg braucht. Und wenn sie die Milchflasche nicht mehr möchte, wird sie es schon wissen lassen.

    Laara bekommt auch noch Morgens und Abends ihre Milchflasche, und ich mache mir da überhaupt keine Gedanken, schließlich ißt sie ansonsten auch gut. Mal mehr oder weniger ;-)
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Manchmal ja, aber nur wenn "nur" Butter drauf ist. Er füttert gern unseren Hund und schmeisst dann alles runter. Daher schneid ich Bröckchen und stopf sie ihm in den Mund:nix: . Mittlerweile mache ich aber Streifen und lass ihn abbeissen. Das geht auch gut. Er kriegt morgens entweder Butter pur, oder marmelade, Frischkäse und auch mal n Strich Nutella drauf. Machmal auch Geflügelleberwurst, aber das eher abends.

    wippi
     
  8. Heike F

    Heike F Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Ab wann keine Flaschenmahlzeiten mehr ?

    Hallo,
    mein Sohnemann wollte sie nicht mehr mit 15 MOnate.
    Von jetzt auf jetzt wollte er die nicht mehr.


    LG Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...