Ab wann ins eigene Zimmer??

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Nadia, 29. Mai 2007.

  1. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo liebe Mamis,

    ab wann habt ihr eure Sprösslinge in ihrem eigenen Zimmer (soweit vorhanden) schlafen lassen?
    Habt ihr die Kleinen überhaupt bei euch im Schlafzimmer gehabt?
    Was hat euch dazu bewegt?
    Gibt es irgendein "Richt"-Alter für den Umzug?

    Felix ist jetzt 6 Monate alt und wir haben ihn gestern "ausquartiert"! ;)
    Ich hatte einfach das Gefühl, es wäre der richtige Zeitpunkt.
    Was meint ihr?

    Viele Grüße Nadia
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    Ich glaube nicht, dass es da eine Richtlinie gibt.

    Wir haben Till mit 2 Wochen ausquartiert. Mein Mann hätte es schon viel früher gemacht, wenn ich nicht dagegen gewesen währe. Ich würde es wieder so machen. Danach konnte ich viel besser schlafen, weil ich nicht ständig auf Till´s Atemgeräusche gehört habe. dadurch konnte ich dann nicht mehr schlafen :ochne:

    Für uns war es die beste Lösung. Am anfang habe ich auch noch das babyphone nachts angelassen. War allerdings schon immer wach, bevor das Babyphone angesprungen ist :rolleyes: Also lasse ich es jetzt vollkommen aus.
     
  3. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    bei uns haben es die Kids selbst "gezeigt".
    Der Große hat nur 4 Wochen bei uns geschlafen und dann in seinem Zimmer viel entspannter geschlafen als bei uns.

    Beim Kleinen haben wir es direkt nach 2 Wochen drangegeben, ihn bei uns schlafen zu lassen. Was nicht dazu geführt hat, daß ich besser geschlafen habe ;)
    Denn ich bin des öfteren nachts in die Zimmer geschlichen, ob sie noch atmen - :piebts:

    Ich denke, man merkt, wann der richtige Zeitpunkt für die eigenen 4 Wände ist.
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    dumdidummdidumm
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    Der Große hat ab sofort im eigenen Zimmer geschlafen, der Kleine aus Platzgründen erst nach 9 Monaten, und dann kam er auch nicht in ein eigenes Zimmer sondern zusammen mit dem Bruder in ein großes gemeinsames KiZi.
    Ein eigenes Zimmer hat jeder der beiden seit letzten Herbst. (mit 9 und 7 Jahren)
     
  6. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    Hallo dorilein,
    danke für deine Antwort!
    Meine Mama meinte, 6 Monate wären viiiiiiel zu früh und sie habe mich bis ich 1,5 Jahre war bei sich im Zimmer schlafen lassen....
    Deshalb möchte ich jetzt ein paar andere Meinungen hören.
    Wie gesagt, finde meine Entscheidung gut.
    Ich denk, wir brauchen kein Babyphone, da das Zimmer direkt neben unserem liegt und wir beide Türen angelehnt lassen...
    LG Nadia
     
  7. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    Als er groß genug war, dass er auch alleine zu uns kommen konnte nachts. Ich weiß nicht mehr genau... Da er ja spät lief, vielleicht mit 2? :???:

    Hatte allerdings auch keine Schlafprobleme, solange er in unserem Zimmer war. Während der Babyzeit ist er gerade mal aus dem Balkonbett in sein eigenes gewechselt.
     
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Ab wann ins eigene Zimmer??

    Unser Schlafzimmer ist auch direkt neben dem Kinderzimmer. Aber ich war trotzdem zu nervös. zumindest die ersten tage. Hab immer gedacht, dass ich den wurm nicht höre. Totaler Blödsinn :piebts:

    Jetzt nehme ich es höchstens mit, wenn wir uns abends noch in den Hof oder Garten setzten, damit ich ihn höre. Selbst ne Etage tiefer höre ich ihn, wenn er anfängt zu weinen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...