Ab wann Fiebersenken?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Paulchen, 30. März 2010.

  1. Das Paulchen hat ja Windpocken und dabei seit heute auch Fieber. Er liegt jetzt bei 39,7, so ab 40 Grad (unter der Zunge gemessen) werde ich unruhig.

    Ab wann gebt ihr fiebersenkende Mittel?

    Katja, unerfahren, weil das Kind fast nie krank (mit Fieber) ist
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    Katja, wie geht es ihm denn so? Schläft er?

    Falls ja, würd ich ihn so schlafen lassen. Und ab und an mal für nen Schluck Trinken halb aufwecken.

    Wenn er nicht schläft, würd ich, bei warmen Füssen und Beinen, Wadenwickel machen.

    Mehr nicht. Du weisst ja woher das Fieber kommt.

    Gute Besserung dem Paul und dir ein Quentchen Gelassenheit :zwinker:
    J.
     
  3. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    Tagsüber lass ich auch fiebern, aber Laurenz fiebert auch immer über 40°. Das find ich dann auch nicht mehr witzig. Zur Nacht bekommt er auf jeden Fall dann ein Zäpfchen, zumal er Wadenwickel auch nicht zuläßt. :ochne:
    Unser alter Kidoc hat immer gesagt, ab 38,5 kann man Zäpfchen geben.

    Also wenn es wie bei Euch jetzt auf Nacht zu geht und er schon so hoch fiebert, würde ich auf jeden Fall senken :jaja:

    Gute Besserung
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    Ich mach das nach Gefühl, je nachdem wie das Kind drauf ist. Ich hab die Große schon mit 40 fiebern lassen, weil sie sonst gut drauf war, ich hab der Jüngsten schon bei 38,5 ein Zäpfchen gegeben, weil sie einfach fertig war mit ihrer Welt ...

    Gute Besserung!
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    Schau mal, das hat mir immer geholfen.

    http://www.babyernaehrung.de/Erste-Hilfe/fieber

    Besonders das

    Gute Besserung :winke:
     
  6. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    liebe katja,

    bei fieber über 40 werde ich ausgesprochen unrund. da ists nicht mehr weit zu lebensbedrohlichen temperaturen.

    generell senke ich fieber (mexalen-zäpfchen oder saft) wenn mein kind ganz matschig und nicht mehr er selbst ist.

    schlafen ist sicher gut, trinken auch.

    drücke die daumen dass es bald wieder besser wird

    jackie
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Ab wann Fiebersenken?

    Achja - vergessen :oops:

    Zur Nacht senke ich auch früher, weil ich das mal "übersehen" habe und wir im KH gelandet sind.
     
  8. AW: Ab wann Fiebersenken?

    Er hat gut getrunken heute für seine Verhältnisse, ich denke so 1.5 Liter und er schläft ganz ruhig jetzt. Ich geh halt ab und zu rein und fühle seine Stirn, die schon recht heiss ist.

    Vielleicht wacht er nachher mal auf, dann kann ich nochmal messen.

    Danke für eure schnelle Rückmeldung, ist irgendwie schwierig, weil wir alle nie Fieber haben, ich denke Paul hatte höchstens so 3-4 Mal Fieber seit seiner Geburt... da bin ich etwas unsicher.

    :bussi: Danke euch!

    katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...