Ab wann eine Hebamme?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Safiyya, 11. Dezember 2004.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen

    Ich wollte man nachfragen ab wann man eine Hebamme anrufen kann, damit sie die Betreuung aufnehmen kann?

    Ich bin ja in der 10 Woche und denke, ob es vielleicht noch zu früh ist.

    Wann hattete ihr denn den ersten Besuch der Hebamme?
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab wann eine Hebamme?

    Also wenn ich ehrlich bin hatte ich nur eine Nachsorge Hebamme und die war 5Tage nach der Geburt bei mir :jaja: Und dann noch ein paar mal. Vorher hatte ich keine (und brauchte ich auch nicht wirklich) Wenn du in einen Geburtsvorbeireitungskurs willst geht das glaub ich erst ab der 30ten SSW.

    lg Alina
     
  3. AW: Ab wann eine Hebamme?

    Hallo zusammen,

    meine Hebamme war das 1. Mal in der 12. SSW bei mir; der Geburtsvorbereitungskursus lief bei ihr "durchgehend", d.h. ich ging ab der 20. SSW (wenn ich gewollt hätte, auch früher) bis zur Geburt dorthin. :prima:

    Alles Liebe
    Iman.
     
  4. AW: Ab wann eine Hebamme?

    Hallo,


    Also, ich habe mich in der 15. Woche um eine Hebamme gekümmert und das war nicht zu früh. Gute Hebammen sind sehr begehrt und nehmen auch nur 5 Frauen die in demselben Monat entbinden ! ( Jedenfalls ist das bei uns so )

    Ab der 25. Woche kam Sie dann immer mal sporadisch vorbei und ab der 32. Jede woche einmal !!

    Kosten übernimmt die Krankenkasse .
    Da mir das so gut gefallen hat . Habe ich dann auch ambulant entbunden.
    Nach der Geburt kam Sie dann 14 Tage jeden Tag und dann alle zwei Tage bis zum 2. Monat !!


    Kann ich nur empfehlen !!Ist alles sehr persönlich umd man traut sich schon mal eher eine " doofe " Frage zu stellen, die man vielleicht im KKh nicht stellen würde !!

    Schönen 3.Advent !
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Ab wann eine Hebamme?

    Du hast ab Beginn der ss Anspruch auf die Betreuung durch eine Hebamme :jaja: Wenn Du möchtest übernimmt sie auch die Vorsorgeuntersuchungen und Du bräuchtest nur zum US zum FA gehen oder Du kannst kombinieren zwischen Vorsorge Hebamme und FA.
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Ab wann eine Hebamme?

    Hallo zusammen


    Also, ich denke, das ich sie doch mal anrufen werde um erst mal ein wenig mit ihr zu sprechen. Zu früh ist es ja dann nicht.

    Ich hab ja schon gehört, das diese Hebamme, die ich im Kopf habe sehr nett ist :)

    Ich würde auch wollen, das sie bei der Geburt dabei sein kann, weil wir uns dann schon kennen. Ich stelle mir das schwierig vor, wenn man vielleicht sogar im KH von zwei verschiedene Betreut wird, weil Schichtwechsel ist.
     
  7. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Ab wann eine Hebamme?

    Meine Hebamme kam das erste mal in der 25. woche zu mir.
    Ab der 36. woche begann sie dann mit Akupunktur, wo sie leider nur einmal da zu kam, weil ich dann ins Kh musste.
    Jetzt kommt sie einmal pro woche.
     
  8. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann eine Hebamme?

    Ich hab bei beiden Kinern gleich eine Hebamme abgerufen, als ich wußte das ich schwanger bin und das auch von der FÄ bestätigt bekommen hatte.
    Bei Yamila war sie das erste mal in der 16. SSW da.
    Da hab ich abgewechselt, mal FÄ, mal Hebamme.

    Bei JAron hab ich die Komplette Betreung(Vorsore) von der Hebamme machen lassen, nur die 3 Ultraschalltermine hatte ich bei der FÄ.

    Beim §. Kind würde ich glaub ich die Untersuchungen von der Ärztin ganz sausen lassen. Und nur Hebammenbetreung nehmen. Vorausgesetzt es ist alles in Ordnung.

    GLG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...