Ab wann eine Bernsteinkette?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von maiken 74, 14. Juni 2005.

  1. Hallo Mamas und Schwangere :winke:

    Ab wann kann ich für Mika eine Bernsteinkette kaufen? Das Zahnen beginnt ja ziemlich unterschiedlich! Aber Mika hat noch gar keinen Hals :verdutz: wo man die drum legen könnte! Oder geht das auch ohne? :wink: Na muß ja, der Hals kommt ja auch ziemlich spät...

    Liebe Grüße Maiken
     
  2. Minibi

    Minibi Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Hallo Meike,

    Maltes Bernsteinkette habe ich glaube ich ziemlich spät gekauft, mit etwa 9 Monaten. ich denke ich würde sie so ab 6 Monate anziehen.
    Mit 2 Monaten noch nicht.Warum kann ich dir aber auch nicht so genau sagen, einfach vom gefühl her.
    Aber warten wir mal auf die Experten.;-)
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    Bin kein Experte :) Aber ich hab sie Julian so mit ca 3 Monaten umgelegt. genau weiß ichs nimmer. Wüsste auch nicht, warum man es nicht schon so früh machen sollte :)


    LG Cathy :blume:
     
  4. Hallo Maiken Maus!
    Lily ist jetzt fast 8 1/2 Monate und ich hab ihr gestern erst eine Bernsteinkette gekauft (sie hat ja auch noch keine Zähne), allerdings nehm ich sie ihr nachts ab und es sei dahingestellt, ob es auch was bringt! Nett sieht es auf jeden Fall aus!

    Viele Knutschis
    :blume: Daniela
     
  5. Hab meiner kleinen eine umgetan da war sie 3 monate alt.

    LG Anja
     
  6. Hallo Maiken,

    ich habe für Marlon die Bernsteinkette mit ca. 4 Monaten gekauft und umgelegt.
    In dieser Zeit wurde er oft unruhig und ich dachte es wäre vielleicht wegen des Zahnens (der 1. Zahn kam dann aber erst mit 6 1/2 Monaten).
    Einen richtigen Hals hatte er damals auch noch nicht aber ich hab einfach immer darauf geachtet, ob irgendetwas rot wurde und immer regelmäßig die Falten um den Hals und unter der Kette gereinigt.
    Marlon hatte nie rote Stellen um den Hals und gestört hat sie ihn auch nicht.

    Viele Grüße
     
  7. Bernsteinkette ist "Glaubenssache", wie etwa an das Horoskop oder Gedankenübertragung und anderes.
    Es gibt keine Wissenschaftler (zumindest keine "seriösen"), die bestätigen würden, das Bernstein eine lindernde Wirkung entfalten kann.

    Dieser Meinung schliesse ich mich an. Außerdem wäre es mir auch zu riskant, meiner kleenen jetzt schon Ketten um den Hals zu legen.
    Ich würd das auch niemanden empfehlen.
     
  8. nightflight

    nightflight Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Jonas bekam seine 1. Bernsteinkette mit ca .5,5 Monaten , leider hab ich sie recht schnell kaputtbekommen :wink: ; Jetzt hat er seit kurzem eine neue Kette - sie stört ihn nicht im Geringsten und seine Zähnchen kommen völlig problemlos durch :) , im Gegensatz zu seiner kettenlosen Zahnungsphase in der er nachts immer wieder weinend aufgewacht ist und Schmerzen hatte .
    ICH bin von der Bernsteinkette begeistert und daß sie "wirkt" zeigt mir mein Kind ( dann brauch ich auch keine Wissenschaftler die mir das bestätigen ).
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ab wann bernsteinkette

Die Seite wird geladen...