Ab wann ein neues Bett?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 2. August 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Seit längerem hat Josephine keine Gitter mehr an ihrem "Babybett" aber ich hab das Gefühl das es ihr zu "schmal" ist. Sie hängt mehr außerhalb des Bettes als drin... jetzt frag ich mich natürlich ob sich das mit einem 90cm breitem Bett "beheben" würde...

    Eigentlich hätte ich gern ein halbhohes Hochbett aber ist sie dafür noch zu klein? Ich möchte eigentlich auch nicht jetzt zb. erst mal ein "normales" holen um dann in einem Jahr ein neues. Oder kauf ich direkt ein Etagenbett? Wo später Johanna unten Schlafen kann? Mein Traum Bett wär das von Roba, kostet aber 599€ OHNE alles... :umfall:
    Ab wann sind eure denn in ein größeres Bett "umgezogen" ? Wie lang soll oder kann ich Josy noch im Babybett lassen?

    lg
     
  2. LauraMama

    LauraMama Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo es am gemütlichsten ist
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Laura bekam zum 3. Geburtstag ein neues Bett. Es ist ein Hochbett. Das hat außen rum ja einen Rahmen, damit sie nicht runterfallen kann. Die Leiter ist schräg angebracht. Find ich gut, da der "Aufstieg" nicht so steil ist.
     
  3. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Hallo Alina,

    Nike hat seit ca. 1 Jahr ein großes Bett. Auch bei ihr war es so, dass sie mehr draußen als drinnen gelegen hat.

    Für ein hohes Bett wäre es für mich glaube ich noch viel zu früh, gerade weil meine Tochter jede Nacht bzw. morgens zu mir rüber kommt und dazu auch noch im dunkeln schläft.

    Die Variante mit dem Etagenbett ist gut. Josy soll dann auch erst mal unten schlafen, oder? Ich denke damit könnt ihr eigentlich nichts falsch machen.

    Liebe Grüße
    Juli
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Liegt sie denn jetzt in ihrem Bett oder fällt sie raus? Es gibt ja halbhohe Betten, aber Josy kommt auch noch in der Nacht und ich weiß natürlich nicht wie es wäre wenn sie ein hohes Bett hätte... ob sie es wüsste das sie runter steigen muss... sie hat ein Nachtlicht was relativ hell ist... aber ob sie im Schlaf das schaffen würde??

    Würden wir jetzt ein Etagenbett holen würde sie natürlich erstmal unten Schlafen...

    lg
     
  5. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Nike ist bisher noch nicht aus dem Bett gefallen.

    Sie hat einen Rausfallschutz, befestigt unter ihrer Matratze. So einen könntet ihr bei einem Etagenbett auch unten hin machen!

    [​IMG]

    Liebe Grüße
    Juli
     
  6. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Hallo,

    Tabea hat vor Kurzem (sie wird jetzt :relievedface: ein großes Bett bekommen, sie wollte einfach nicht mehr in ihrem Kinderbett (ohne Gitter) schlafen.
    Es war ihr einfach zu schmal.

    Wir hatten uns auch ein Hochbett überlegt, aber dafür war sie mir noch zu klein.
    Außerdem geht sie nachts auch auf Wanderschaft :nix:

    Viele Grüße
    Isi
     
  7. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Felix kam mit 2,5 ins 90x200 Kinderbett.
    Das ist eins, daß zu einem 1,50 m hohen Bett umgebaut werden kann.
    Jetzt ist es aber ein normales niedriges Bett und wird (lt. Empfehlung) wenn er in die Schule kommt hochgebaut.
    Weil er noch immer (auch schon im Babybett) im Bett umherwandert habe ich ihm diese Babynestchenpolsterung rundum an die Schutzlatten angebunden.
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Ab wann ein neues Bett?

    Jan bekam sein neues Bett mit 1 Jahr und 10 Monaten. Ich hatte aber einen Rausfallschutz dran. Wenn du einen brauchst, ich will meinen verkaufen :rolleyes: Ole bekam sein neues Bett erst letzte Woche.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. 3 wann neues bett

Die Seite wird geladen...