Ab wann eigenen PC / Laptop

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von asti, 22. Oktober 2013.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ab wann eigenen PC / Laptop


    Hallo!

    Mein Sohn 3.KLasse interessiert sich mitlerweile für PC Spiele. Er mag Landwitschaftssimulator und Spieleaffe in Internet. ER spielt auch noch mit Spielzeug und gern draußen aber er fragt dann aber auch nach ,zum PC Spielen. Nicht jeden Tag aber wenn dann darf er ne dreiviertel Stunde dran ( auch mit Freunden zusammen und dann wirds immer mächtig laut im Wohnzimmer ). Nun haben wir ein ausrangiertes Laptop und ich bin am überlegen ob er es zu Weihnachten bekommt für sein Zimmer . Natürlich noch von mir Paßwortgeschütz und unter Kontrolle. Er fotografiert auch gern und da dachte ich er kann sich dann seine eigenen Ordner anlegen.
    So nun meine Frage: Ab welchen Alter haben eure Kinder nen eigen PC oder Laptop oder ähnliches bekommen. Ist es mit fast 9 noch zu früh? Oder?

    Danke für Eure Antworten

    LG Asti
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    die Prinzessin ist sechs und hat auch nen eigenen Rechner ;) ... kommt ja immer drauf an was man sie damit machen lässt.... sie kann damit mit Word schreiben, mit Paint bissi malen und hat ein paar kleine ganz simple Spiele drauf. Internet hat sie nicht, aber ein CD-laufwerk mit dem sie dann die "lernwerkstatt" machen kann die die Schule empfiehlt.

    Der Große bekam seinen Rechner auch glaub ich mit 7, mit ähnlicher Ausstattung wie oben, seit einem Jahr hat er eine Stunde Internet am Tag, die er aber in den seltensten Fällen nutzt, er hat ihn für die GS fürs Antolin genutzt, für Internetrecherche und auch zum Lernen. ETWAS spielen war erlaubt ;) ... mit neun hat er übrigens einen Tastschreibkurs gemacht :).

    Ich finde neun echt nicht früh, ganz im Gegenteil. In dem Alter haben doch schon sehr viele Kinder irgendeine Art von Rechner, Smartphone oder was immer wenn dein Kind da so vernünftige Sachen mit machen wird ist es doch toll.
    die Kinder müssen auch lernen damit umzugehen, auf der weiterführenden Schule wird eine gewisse Fähigkeit im Umgang mit Computer und Internet inzwischen mehr oder weniger vorausgesetzt und je früher sie das lernen umso unbefangener und unkomplizierter gehen sie ans Werk :) .
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Nele hat ihren Lappi mit 6 1/2 bekommen. Die Internetzeiten sind zeitlich befristet.
    Dafür hat sie bis heute kein Handy und auch keinen eigenen Fernseher im Zimmer obwohl das durchaus einer ihrer Wünsche ist.
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Die Große hatte damals zum 6. Geburtstag nur den einen Wunsch - einen PC. Seitdem hat sie ihn. Anfangs mit beschränktem Zugang - Mail ging, läuft aber als automatische Kopie über uns. Sprich, Antworten bekommen wir als Kopie - alle jene, die bisher im Adressbuch eingespeichert sind, wissen das aber auch. Internet ging nicht. Das geht aber inzwischen auch. Da er eher selten an ist, gibt es keine zeitliche Einschränkung. Der Internetzugang fürs iPad schaltet sich um 21 Uhr aber automatisch aus. Inzwischen braucht sie ihn ja auch für schulische Recherchen. Was mich persönlich stört ist, dass das so absolute Aufgaben sind alla "recherchiere im Internet ..." als gäbe es keine Lexika in Papierform.
     
  5. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Unsere Tochter, 4. Klasse, hat gerade den eigenen PC bekommen, weil wir woanders nach dem Umzug keinen Platz für unseren kaum genutzten Desktop mehr hatten :hahaha:
    Ich hab ihn noch nicht "kindersicher" gemacht, aber ab da darf sie dann dran. Welche zeitl Beschränkung ich ihr auferlege wird die Zeit und "Abhängigkeit" dann zeigen ;-)
    LG
     
  6. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Falls noch jemand eine gute Kindersicherungs-Software braucht: ich empfehle Salfeld. Hier kann die Zugangsdauer beschränkt werden, es gibt einen allgemeinen Blocker für nicht-jugendfreie Seiten und man kann selbst noch Seiten eintragen, die man sperren möchte (z. B. Facebook oder so )

    Lieber Gruss,

    Stephanie
     
  7. Antonja

    Antonja Tourist

    Registriert seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Halle
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Hey!
    Wir haben einen "Familienrechner" im Wohnzimmer stehen mit mehreren Benutzerprofilen, den alle nutzen. Auf dem ist auch eine Kindersicherungssoftware, was auch zu empfehlen ist. Windows 7 ist schon standardmäßig damit ausgerüstet und reicht auf jeden Fall auch, wie ich finde. Eine zeitliche Beschränkung haben wir nicht eingebaut. Wir beobachten erstmal lieber und wenn es zu viel wird, kann man die ja immernoch "einschalten". :)
    Viele Grüße!
     
  8. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Ab wann eigenen PC / Laptop

    Kindersicherungssoftware auf dem Rechner ist meist schneller ausgehebelt, als man "pieps" sagen kann... manche Router bieten auch eine Kindersicherung an, zb. die FritzBox 7270. Ein Passwort muss man aber auch hier geheimhalten. ;)

    Salat
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...