Ab wann Beikost?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lara croft, 27. April 2004.

  1. meine Kleine ist jetzt 18 Wochen alt. Ab wann kann ich denn mit Beikost
    anfangen? Oder ist es besser noch zu warten? Sie speichelt schon sehr
    und steckt Ihre Finger auch schon in den Mund. Sie bekommt Aptamil Comformil, da sie mit ihrer Verdauung Probleme hat (te). Soll ich vorher mal das normale Aptamil 1 probieren, ob sie mit der jetzt zurecht kommt ohne Blähungen und dann erst mit Beikost beginnen wenn sie diese gut verträgt? Und mit was fängt man am besten an und wieviel Löffel? Hinterher noch Milchnahrung? Sie hat etwas trockene Haut. :???:

    Danke schonmal für Eure Antworten

    Liebe Grüße Andrea
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Andrea,

    von Comformil aus direkt auf Aptamil 2 oder Milumil 2 umstellen. Die Aptamil 1 sättigt weniger !

    Es gibt die Möglichkeit zuerst flaschenweise auf die sätttigendere Nahrung umzustellen oder erst Beikost einführen und dann zum 6. Monat umstellen. Schau einfach nach dem Mehrbedarf und entscheide aus "dem Bauch" heraus.

    Viel Erfolg wünscht
    Ute :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...