Ab wann Badezusatz fürs Baby?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nanni1989, 21. August 2011.

Schlagworte:
  1. Hallo, ich habe mal ne frage und zwar mein sohn ist 8 Monate alt, und ich habe bei vielen Drogerien gesehen, dass man für Babys Badeschaum oder Waschgel zu kaufen bekommt.

    Jetzt kommt meine frage, ab wann nimmt man sowas eigentlich?
    Ich habe so ein 50/50 gefühl, ich weiß nicht genau ob ich es schon holen soll, oder ob ich lieber noch warte.

    Ich würde wenn ich was hole von Hipp nehmen, oder sollte ich doch etwas anderes benutzen sowie Weleda?
    Könnt ihr mir da was empfehlen?

    Danke :):):):)
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    Hallo :winke: du hast mich grad zum schmunzeln gebracht. Das von Dir gewählte Unterforum "neue Funktionen" ist gut :hahaha:

    Puh.. ich weiss gar nicht, wann wir mit solchen Badezusätzen begonnen haben, aber ganz sicher noch nicht so früh. Deinem Baby ist es doch noch egal, das Interesse an Farben, Schaum und so weiter kommt doch erst später.

    Also ich persönlich würde noch bei etwas mildem, farblosen bleiben. Fürs andere gibts du später noch genug Geld aus. Und da spreche ich aus Erfahrung. Ich sage nur 3 Tinti-Badekugeln (mit Überraschung drinne) für 6 Euro :piebts: aber sind der Renner in der Wanne :umfall:
     
  3. AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    ja also mit badezusatz meine ich halt dieses normale pflegebad ;)
    ich seh es nur immer und habe mich mal gefragt, ab wann man damit eigentlich anfängt.

    ne mit farben und so soll er erst viel viel später anfangen, da hat er noch zeit mit.
    es gibt ja soviele zeitungen wo drin steht, dass man die babyhaut pflegen soll auch mit so nem pflegebad von hipp z.B.

    aber die unterfunktion habe ich gar nicht gesehen, schreibe nicht so oft hier und kenn mich damit noch nicht so aus :)
     
  4. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    Unsere Hautärztin hat gesagt, es ist das Beste, Milch ins Wasser zu kippen und/oder einen Sprutz Olivenöl! Und zwar ist das das Beste für eine ganze Weile, vor eineinhalb braucht man keine Zusätze, meint sie! :winke:
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    Muttermilch!
    Oder das Babyölbad sensitive von Babylove. Das ist ohne irgendwelche Zusätze, riecht nicht, schadet wohl auch nicht.
    Warum unbedingt Hipp? Bei Weleda musst du aufpassen, viele Kinder reagieren auf die Produkte allergisch (auch meine!).

    Grüße
    Annette
     
  6. AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    Danke euch, ja hipp finde ich halt immer noch am besten, da alles ohne parfum und schadstoffe ist, habe auch von hipp das baby öl und bin begeistert.

    Weleda find ich gut da ich es auch für Wundsein benutze, also die Babycreme und im Winter die Wind und Wetter creme, bis jetzt hat er auf nichts reagiert, toi toi toi.

    Ja das mit dem tipp milch und öl hört sich gut an, aber um ganz sicher zu gehen frage ich wohl auch mal den Kinderarzt :)

    Anfangen wollte ich noch nicht mit dem Badezusatz also cremes oder öle, aber ich informiere mich sehr gerne bevor ich irgendwas mache oder machen möchte :)


    Mit der Muttermilch geht nicht, da ich nicht stille, aber ist auch ein guter Tipp.
     
  7. AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    noch ne frage wie bekommt man diese bilder, wo angezeigt wird wie alt die kinder sind? und die namen da stehen
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Ab wann Badezusatz fürs Baby?

    Alternativ kann man auch süße Sahne nehmen, meinte damals meine Hebi. Aber Ölivenöl halte ich für die bessere Alternative. Geht halt um rückfettend und Hautschutz.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ab wann dürfen baby im badeschaum

    ,
  2. ab wann durfen babys badeschaum nenutzen

    ,
  3. badezusatz fürs Baby

    ,
  4. ab wann badezusatz?,
  5. badezusatz 3 monate baby
Die Seite wird geladen...